hier werben

Alternative Nachrichten: NEXUS-News im Mai 2019

Global News Teaser 2019Der Mai hatte es in sich: Er stand im Zeichen von Atom- und einiger anderer Bömbchen, die gerade in der US-Presse gezündet wurden. Dort erschienen nämlich in zig Großmedien wohlwollende Berichte zu Ufos, und man fragt sich, was da vorbereitet wird: die Fake-Alien-Invasion und Argumente für Weltraumwaffen? Oder doch das lang ersehnte Disclosure? Auch sonst brachte der Monat allerlei inspirierende und verstörende Meldungen – und da wir wegen unserer Reise nach Heidelberg digital abstinent waren, haben Sie in den sozialen Medien garantiert die Hälfte verpasst.

16.05.19 #Krebs

Darmkrebs grassiert unter jungen Europäern

Die Rate steigt stetig unter den 20- bis 49-jährigen. Ob das am Druck der Leistungsgesellschaft liegt? Oder an der falschen Ernährung? An den Toxinen im Nahrungskreislauf? Oder an allem gleichzeitig?

Quelle: ScienceDaily.com

17.05.19 #PlanetDerKriege

Endlich gerüstet!

Deutschland meldet Vollzug: Der größte Anstieg des Wehretats seit Ende des Kalten Krieges ist vollbracht. Nun wäre das ja alles okay, wenn unsere Soldaten nicht in völkerrechtswidrigen Angriffskriegen eingesetzt würden, die Bildungsausgaben hoch und das Gesundheitssystem perfekt wäre. Aber so kann man sich schon einen besseren Einsatz der Kohle vorstellen.

Quelle: Tagesspiegel.de

18.05.19 #BioFürAlle

Bio bezahlbar durch Non-Profit-Farming

So geschehen in Seattle: Auf einem dortigen Bauernmarkt gibt es Bio-Qualität zu Normalpreisen. Ganz ohne Soja-Moccacino, Hybrid-SUV und Hipsterbärtchen. Sollte das Modell auch in Städten wie Berlin Schule machen?

Quelle: Tagesspiegel.de

18.05.19 #Ufologie

Ufo-Flotte auf Mondvorbeiflug

Viel Spaß beim Wegerklären, liebe Skeptiker. Die Staubteilchen fliegen jedenfalls reichlich geordnet über die Linse. Aber auch die Ufo-Gläubigen können nur gucken und das nächste Fragezeichen im Kopf speichern.

19.05.19 #Ufologie

Hinter den Türen von Bigelows NIDS 

Die „Jagd auf den Skinwalker“ ist gerade auf Deutsch erschienen, Jacques Vallées vierbändige Tagebucheinträge „Forbidden Science“ gibt es nur auf Englisch. Die lassen hinter die Kulissen der NIDS-Forschungen auf der Skinwalker-Ranch blicken und fördern interessante Aspekte zutage – unter anderem eine zweite Ranch in Nevada, die weniger im Fokus der Öffentlichkeit stand.

Quelle: Ufos-ScientificResearch.Blogspot.com

19.05.19 #Ufologie

Die US Navy und die fliegenden Untertassen. Eine Liebesgeschichte in drei Akten.

Früher glaubte man, die US Navy hätte wenig Interesse am Ufo-Phänomen. Dann glaubte man infolge entsprechender geleakter Akten, sie hätte doch schon ein gewisses Interesse daran. Einige geleakte Akten später nun eine neue Erkenntnis: Verdammt, offenbar hat sie wesentlich mehr Interesse daran, als man sich das so vorstellt.

Quelle: UfoExplorations.com

20.05.19 #Klimawandel #Lösungsansätze

Private Klimaanlage in the making

Wenn man den Klimawandel nicht aufhalten kann, muss man sich eben drauf einstellen: Forscher der University of California haben schon mal vorgedacht und eine batteriebetriebene Körperklimaanlage entwickelt. Bis zu 10 Grad runterkühlen soll möglich sein.

Quelle: Nature.com

21.05.19 #Plastikkrieg #Lösungsansätze

Plastikfressende Ozeanbakterien

Da draußen sind so viele Lösungen … jetzt muss sich nur einer finden, der dranbleibt und sie großflächig umsetzt. Oder macht es schon wer? Die Natur nämlich scheint schon längst am Werkeln zu sein, unsere Plastikverbindungen in den Ozeanen abzubauen. Oder sehen wir hier gerade den Beginn von Schätzings Schwarm?

Quelle: ScienceAlert.com

Schätzings Schwarm: Focus.de

21.05.19 #Geopolitik

Russland überfordern und ins Wanken bringen

Unsere Freunde von der RAND Corporation haben sich Gedanken gemacht, wie man Russland am besten am Schlafittchen packt und alles fein säuberlich aufgeschrieben, damit es als Strategie umgesetzt werden kann. Falls Sie hinter die Kulissen der Geopolitik schauen wollen, die grad so läuft: bitte.

Quellen: VoltaireNet.org, RAND.org

21.05.19 #BigBrother #HomoData

E-Patientenakte vorerst gläsern

Es muss rasch gehen mit der Einführung der elektronischen Patientenakte. Warum eigentlich? Vielleicht, weil man es dann nicht schafft, die Patientenkontrolle über die Datensätze zu garantieren? Die soll nämlich erstmal ausgesetzt werden. Na, Hauptsache schnell.

Quelle: Heise.de

Kommentare

11. Juni 2019, 22:23 Uhr, permalink

rap

Wo ist das Kartenhaus-Einsturzvideo bzgl. Corey Goode?
Gestern wars noch da...?

12. Juni 2019, 13:23 Uhr, permalink

Redaktion

Bei uns läufts noch. Siehe Seite 2 oder:

youtu.be/7aF7A1wEClk

12. Juni 2019, 21:01 Uhr, permalink

rap

Sorry!
Nur der IE11 hats nicht angezeigt...??

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise