hier werben

Alternative Nachrichten: NEXUS-News im Mai 2019

Global News Teaser 2019Der Mai hatte es in sich: Er stand im Zeichen von Atom- und einiger anderer Bömbchen, die gerade in der US-Presse gezündet wurden. Dort erschienen nämlich in zig Großmedien wohlwollende Berichte zu Ufos, und man fragt sich, was da vorbereitet wird: die Fake-Alien-Invasion und Argumente für Weltraumwaffen? Oder doch das lang ersehnte Disclosure? Auch sonst brachte der Monat allerlei inspirierende und verstörende Meldungen – und da wir wegen unserer Reise nach Heidelberg digital abstinent waren, haben Sie in den sozialen Medien garantiert die Hälfte verpasst.

26.05.19 #Disclosure

Noch ein Ufo-Stück der NYT

Die Amis lassen sich nicht lumpen und bringen die nächste Ufo-Story im Mainstream. Unsere Freunde aus dem Deep State haben was vor … oder sollten wir langsam unsere Paranoia ablegen und darauf hoffen, dass QAnon & Co. alles richten? Wir bleiben vorsichtig.

Quelle: NYTimes.com

27.05.19 #5G #Satellitenpark

Piep, piep, kleiner Satellit

So klein sie sind, so groß könnten die Probleme werden: Wenn da draußen wirklich mal 12.000 von Elon Musks Starlink-Satelliten rumschwirren, müssen wir uns von der erdgebundenen Beobachtung schwacher Radiosignale wahrscheinlich verabschieden. Dafür gibt’s dann exzellentes 5G-Netz.

Quelle: ScienceAlert.com

27.05.19 #Sonnensystem

Astrologie für Physiker

Die planetaren Gezeitenkräfte beeinflussen die Sonnenaktivität, hat das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) herausgefunden – und die Einflüsse der Sonnenaktivität auf das menschliche Bewusstsein sind bekannt. Wird ja Zeit, dass die Physik endlich zum Wissen des Altertums aufschließt.

Quelle: HZDR.de

27.05.19 #Atomveteranen

Atomtestler brechen ihr Schweigen

Über 1.000 Atombombentests haben die USA von 1946 bis 1992 durchgeführt und alle beteiligten Soldaten per Eid zum Schweigen verurteilt. 1994 hat Clinton sie davon befreit, aber im Zuge des O.-J.-Simpson-Skandals hat kaum einer was davon mitgekriegt. Wie es sich live anfühlt, kaum geschützt von einer nuklearen Detonationswelle erfasst zu werden und welche Traumata die Soldaten davongetragen haben, hat nun eine aktuelle Doku aufgearbeitet. Die Regierung tut hier, was sie am besten kann: nichts.

Quelle: TheAtlantic.com

28.05.19 #Disclosure

Ufos sind real und Sie sollten das wirklich mal akzeptieren

Immer noch nicht genug: Ende Mai gesellen sich die Washington Post und der Washington Examiner in den Ufo-Reigen. Seit die Navy mit ihren neuen Richtlinien die Existenz unbekannter Flugobjekte quasi anerkannt hat, überschlagen sich die Meldungen. Wer heute noch leugnet, dass es immer und immer wieder glaubwürdige Sichtungen unidentifizierbarer Flugobjekte gibt, ist vermutlich selber eins.

Quelle: WashingtonPost.com, WashingtonExaminer.com

28.05.19 #Elite

Jaja, sie treffen sich noch: Bilderberger in der Schweiz

Erinnern Sie sich noch, als die ersten alternativen Journalisten die Bilderbergertreffen aufgedeckt haben und keiner was davon gehört hatte? Inzwischen steht es sogar in den großen Blättern – äh, nun gut, immerhin als Kurznachricht in einem. Dass AKK und von der Leyen geladen sind, verheißt nichts Gutes. Und was genau ist vom Thema „Social Media als Waffe“ zu halten?

Quelle: NZZ.ch

29.05.19 #Lösungsansätze #PflanztBäume!

Philippinen greifen weiter durch – auch ökologisch

Das nächste knallharte Gesetz auf den Philippinen ist raus: Ganze zehn Bäume muss jeder Student gepflanzt haben, bevor er die Uni verlässt. Billiger sequestrieren geht nicht.

Quelle: ScienceAlert.com

30.05.19 #SpinDoctoring

Rezos Impressum und die fehlenden Grünen

Kein schlechter Rant, Rezo! Aber warum schaust du nicht in die Abgründe der Grünen? Seltsam ist es nämlich schon, dass du sonst nur unpolitischen Krimskrams machst und plötzlich so einen raushaust. Der Zusammenhang zwischen TubeOne und der Ströer Group, der auch T-online.de gehört, die dich gepusht haben, ist zumindest bemerkenswert. Spin-Doctoring via Influenzer? Klingt doch nach Wahl-PR im 21. Jahrhundert – und riecht nach den Jungs, die eine CO2-Steuer durchboxen wollen.

Quelle: Anti-Spiegel.ru

31.05.19 #Energiewende

Großbritannien zwei Wochen kohlefrei

So lautet jedenfalls die Erfolgsmeldung, die zeigt: Geht doch. Zwei Wochen keine Energie aus Kohlekraftwerken und trotzdem Strom. Nur, woher kommt dann die Power? Alles aus regenerativen Quellen? Haha. So richtig apokalypsenaufhaltend sieht es bei genauerem Hinschauen dann doch nicht aus: 70 Prozent Energieanteil sind noch zu meistern.

Quelle: TheGuardian.com

31.05.19 #Disclosure

Besitzt die US-Regierung Ufo-Material?

Damit verlassen wir den Ufo-Monat Mai: Tucker Carlson interviewt Luis Elizondo, Ex-Chef des AATIP-Programms des Pentagon, und am Ende des Gesprächs fragt er: Meinen Sie, dass die Regierung über exotische Materialien aus diesen Fluggeräten verfügt? Die Antwort: Yo. Äh, wie bitte? Sie besitzt Teile eines Ufos? Jawohl. Aber mehr darf ich Ihnen nicht sagen.

Gimmicks des Monats

Ermittlungsmethode des Monats

Die unabhängige Kunst- und Rechercheagentur Forensic Architecture hat es sich zur Aufgabe gemacht, staatliche Gewalt und Umweltverbrechen aufzudecken – mit einer auf architektonischen Grundsätzen beruhenden neuen Ermittlungsmethode. Mithilfe von Bildern, Bauplänen, Videos und anderen öffentlichen Quellen werden digitale Simulationen der fraglichen Tatszenarien rekonstruiert. Die bisherigen Ermittlungsergebnisse und eine nähere Beschreibung des Projekts finden Sie unter Forensic-Architecture.org.

Spiel des Monats

Das denkt sich doch kein Mensch aus! Genau: Speedgate ist das erste Feldspiel, dessen Regelwerk komplett von einer künstlichen Intelligenz errechnet wurde. Dafür fütterte man sie mit den Regeln 300 bekannter Feldspiele wie Fußball oder Baseball, und gab ihr den Befehl: Mach mal was draus. Sieht eigentlich ganz lustig, wenn auch ein wenig ballaballa aus. Ob das auch mit Gesetzestexten funktioniert?

Website des Monats

Wunderschöne historische Karten gibt es auf LaphamsQuarterly.org zu sehen.

PS

Die Monatsnews sind übrigens ein reines Goodwill-Unterfangen. Falls Sie sich für den täglichen Einsatz unserer Mitarbeiter revanchieren wollen, können Sie das hier tun:

PayPal Logo

Aber wir halten es da wie die Buthaner: Ein wohlmeinender Kommentar zeitigt auch Wirkung aufs Bruttonationalglück.

Kommentare

11. Juni 2019, 22:23 Uhr, permalink

rap

Wo ist das Kartenhaus-Einsturzvideo bzgl. Corey Goode?
Gestern wars noch da...?

12. Juni 2019, 13:23 Uhr, permalink

Redaktion

Bei uns läufts noch. Siehe Seite 2 oder:

youtu.be/7aF7A1wEClk

12. Juni 2019, 21:01 Uhr, permalink

rap

Sorry!
Nur der IE11 hats nicht angezeigt...??

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise