Obstschalen als effizienter Wasserreiniger

scEine kürzlich vom Dickinson College veröffentlichte Studie an mehr als einem Dutzend Nahrungsmitteln liefert nähere Erkenntnisse dazu, wie Obst- und Gemüseschalen als natürliches und kostengünstiges Mittel genutzt werden können, um Wasser von Schadstoffen wie Schwermetallen und Farbstoffen zu befreien.Für den Forschungsbericht experimentierten die Chemieprofessorin Cindy Samet und ihre Studenten mit Schalen und Samen diverser Lebensmittel – von Kürbissen über Okraschoten bis hin zu Zitronen und Bananen.

Sie fanden heraus, dass diese Methylenblau, Blei und Kupfer aus Wasser entfernen, indem sie die Stoffe adsorbieren, also an die Oberfläche ihrer Schalen binden.

Die erste Studie zu diesem Thema war 2015 von Professor Suresh Valiyaveettil von der staatlichen Universität in Singapur durchgeführt worden, der auch bei Samets Folgestudie als Co-Autor beteiligt war. In seiner Pilotstudie hatte er untersucht, wie gut die Schalen von Avocados, Hami-Melonen und Drachenfrüchten dem Wasser Schadstoffe entziehen können. Auch Professor Samet zeigt in einem Youtube-Video (https://youtu.be/NX1TAOwS180), wie getrocknete Avocadoschalen innerhalb weniger Stunden große Mengen Methylenblau an ihre Oberfläche adsorbieren.

Bei ihrer eigentlichen Untersuchung folgte Professor Samet dem Versuchsaufbau von Valiyaveettil und entfernte zunächst die wasserlöslichen Verunreinigungen an der Oberfläche der Schalen und Samen, indem sie diese kochte. Die Schalen wurden getrocknet und zerkleinert, bevor sie in eine Lösung mit Schadstoffen gegeben wurden. Samet kam unter anderem zu folgenden Ergebnissen: Zitronensamen entfernten 100 Prozent der Blei-Ionen, ihre Schalen 96,4 Prozent. Okraschalen banden 100 Prozent der Blei-Ionen, während deren Samen nur halb so gut wirkten.

Quelle: ScienceDaily.com, 01.10.18, http//tinyurl.com/yc47xfgt

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel dieser Kategorie

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

hier werben

NEXUS Suche

NEXUS Magazin Artikel Feed

Alle Artikel-Veröffentlichungen auf nexus-magazin.de

 RSS-Feed abonnieren