hier werben

Andreas Müller

Autorenprofil

Andreas Müller

Andreas Müller, geboren 1976 im Saarland, erforscht seit 1994 allsonmmerlich Kornkreise und leitet das ICCA (The International Crop Circle Archive), eines der umfangreichsten Archive zum Thema.

Er ist Mitbegründer der Kornkreisforschungsgemeinschaft „Invisible Circle“, Referent internationaler Symposien und Vorträge und liefert zahlreiche Beratungen und Beiträge für TV-, Print- und Rundfunkmedien weltweit.

2001 veröffentlichte er sein erstes Buch „Kornkreise – Geometrie, Phänomene, Forschung“ im AT-Verlag, Aarau. 2003 erhielt er den Hedri-Preis der Dr.-Andreas-Hedri-Stiftung an der Universität Bern. Im Oktober 2005 erschien sein neuestes Buch (gemeinsam mit W. Anderhub) „Phänomen Kornkreise – Forschung zwischen Volksüberlieferung, Grenz- und Naturwissenschaften“, ebenfalls bei AT.

Artikel von Andreas Müller

Kornkreise in England 2006 NEXUS Magazin 8
Kornkreise in England 2005 NEXUS Magazin 2