NEXUS Kommentare

Warum Magensäure wichtig für unsere Gesundheit ist

16. August 2018, 12:27 Uhr, permalink

Jenny

Bitte versucht es unbedingt mit Magensäuretabletten. Bei Amazon gibt es ganz vielen zu bestellen, ohne dass man Kapseln schlucken muss. Mir ging es jahrelang schlecht mit Sodbrennen, Übelkeit Herzrasen nach dem Essen etc. Dann vor 2 Jahren ging es mir so dreckig dass ich nicht mal mehr aufstehen konnte. Später stellte sich heraus dass ich zu wenig Magensäure habe und dadurch alle Bakterien meine Organe und den Darm befallen haben sodass ich sämtliche Unverträglichkeiten etc. bekam. Dazu kam dass ich sämtliche Mängel entwickelt hatte, da der kranke Darm keine Vitamine etc. mehr aufnehmen konnte. Macht bitte einfach morgens den Natrontest (einfach googeln) und schon wisst Ihr ob Ihr genug Magensäure habt. Das ist das A und O und das sagt einem leider so gut wie kein Arzt, ich musste auch nach einem sehr langem Leidensweg selbst darauf kommen.

Liebe Grüße und alles LIebe und Gute für Euch.

Jenny

Lebensmittel aus dem 3-D-Drucker

15. August 2018, 18:57 Uhr, permalink

Abrasax

Der Mensch benötigt Lebensmittel, das bedeutet, er benötigt um zu gedeihen lebendige Nahrung in Form von Früchten, die auf lebenden Bäumen wachsen.

Doch gewisse ultra bösartige Existenzen wollen, daß der Mensch ausgerottet wird, sich zuvor jedoch zu etwas völlig abartigem entwickelt und dadurch äußerste Qualen zu erleiden hat.

Seit einigen Jahren gibt es in diversen Medien konzertiert immer häufiger Berichte über den Verzehr von allen möglichen Arten von Insekten und ähnlichem Getier. Da die Menschen immer blöder und dümmer werden, werden die Menschen irgend wann anfangen, dieses Zeug öfters nachzufragen und auch zu konsumieren. Das wird Folgen haben!

Das ist nicht gut für die Menschen.

Also, was soll Ihr Artikel bewegen?

Furchtbarer Völkermord im Jemen

14. August 2018, 20:01 Uhr, permalink

Redaktion

Na, zwischen Jammern und auf einen Völkermord hinweisen, da gibt es ja dann doch ein paar Unterschiede. Es ist auch kein Artikel, wie man an der Kürze erkennt, sondern eine News.

D. Red.

Die Gefahren von 5G – elf Gründe zur Besorgnis

14. August 2018, 16:00 Uhr, permalink

gesunden menschenverstand

Ich sehe dich, Nemesis, einsam zuhause am Computer sitzen und keinen anderen Ausweg mehr zu sehen als in deinem miserablen Leben dir eine Weltmafia auszudenken und dich erhaben über alles und jeden zu stellen. Du erlabst dich an dir selber. Wie einer der sich selbst am liebsten zuhört. Was ich bei den Verschwörungstheoretikern feststerlle, ist, dass sie alle meinen es betrifft nur die anderen und nie sie selbst. Leider sind wir durchs Internet solchen Idiotienverbreitungen ausgesetzt und leider werden solche Ansichten auch noch gelesen.

Furchtbarer Völkermord im Jemen

11. August 2018, 10:32 Uhr, permalink

Abrasax

Ich kann diese Jammerei über ach so schlimme Dinge in der Welt nicht mehr hören und lesen und lösche Link um Link aus meiner Buchzeichen-Listen raus.

Ich weiß nichts über die Vorgänge im Jemen, ich weiß nichts über die Herrscher dort, ich weiß nichts über die Leute dort, ich weiß nichts über die Zustände dort, ich weiß nichts über die Absichten dort.

Sonst wurde auch nie über den Jemen geschrieben und andere Nationen auch nicht, aber dann kommt plötzlich solch ein seltsamer Artikel. Was soll das? Von einem gut ausgearbeiteten Fakten-Artikel kann ich hier nichts erkennen. Ich denke man muß viel lesen, bis man eine Nation versteht. Wir lesen auf den Blogs mehr über Amerika als über Deutschland und verstehen dennoch nicht wirklich, was Amerika wirklich will.

Überhaupt interessieren mich mittlerweile die Geschichten der islamischen Welt immer weniger, das heißt es interessiert mich schon, aber anders als es die Gutmenschen gerne hätten.

Die Gefahren von 5G – elf Gründe zur Besorgnis

11. August 2018, 00:36 Uhr, permalink

1558

Hi Nemesis,

ich schließe mich der Redaktion an, ich habe auch die Schnauze voll von deinen Nachrichten, wie wahrscheinlich die meisten Menschen die deine Nachrichten lesen. Und ich habe leider relativ viel von dir gelesen.

Wenn man feinfühlig ist will man nicht lesen was du schreibst.
Ich kenne deinen Blickwinkel… von mir selbst von früher und von anderen…

Zu mindestens sind deine Nachrichten manchmal zum Lachen.
Nicht jeder Satz den du schreibst ist Müll, aber so gut wie. Ich finde sicher einen der kein Müll ist, hoffe ich...

Und der Tipp von 0815 ist Top, gehe raus aus deiner Wohnung oder aus deinem Bunker und erlebe die Welt, den gebe ich dir auch mit !!!

>Gehe in die Sonne.<

>Finde dich selbst @Nemesis, dann kommunizierst du anders! <

>Finde dein inneres Kind und habe mal Spaß! <

PS: Man kann deine Entwicklung hier bei Nexus etwas nachverfolgen und ich denke die meisten wissen wo das hinführt. Du steigerst dich rein zum Nachteil deiner Selbst, bzw. für deine Entwicklung..., damit es dir irgendwann reicht und du lernst/verstehst oder auch nicht, dann im Nächsten halt hoffentlich.

@ Nemesis: Kann es sein das du Vitamin D Mangel hast? Denn es wirkt so.

Das war mal nötig.

PS: coole Redaktion !!!

: ) peace

Editorial Ausgabe 78

09. August 2018, 10:15 Uhr, permalink

Erik K.

Richtig gut geschrieben. Genau so ging es mir in Indien und z.T. auch in Nepal. Sobald sie auf den westlichen Lebensstil umschwenken - mit Zuckerli verführt oder mit der Pistole auf der Brust - geht es bergab mit ihrem Lebensstandard. Statt auf dem Reisfeld stehen sie dann im Müll, statt Vogelzwitschern nur noch Gestank und Lärm.

Weltgrößte Tierstudie zu Mobilfunkstrahlung bestätigt Zusammenhang mit Krebs

08. August 2018, 20:42 Uhr, permalink

Kim

Tierversuche. Perverser geht es nicht mehr. Hoffentlich gibt es bald mal ein Contergan Reloaded. Die Menschheit muss es mal so auf die Fresse kriegen, dass sie sich davon nie wieder erholt. Beim nächsten großen Skandal lache ich. Und zwar laut.

Die Gefahren von 5G – elf Gründe zur Besorgnis

06. August 2018, 18:07 Uhr, permalink

Redaktion

Hi Nemesis,

wir haben jetzt die Schnauze voll - Sie können sich ab jetzt woanders langweilen.

Viel Spaß beim Gähnen!

D. Red.

Was es wirklich bedeutet, Organe zu spenden: ein Blick auf die dunkle Seite

06. August 2018, 13:00 Uhr, permalink

Britt Schoebe

Ich bin dankbar für jede Art von Aufklärung in diesem Bereich, hatte Jahre auch einen Ausweis, bis ich einiges darüber las...! Keine Macht der Welt könnte mich heute überzeugen wieder einen Ausweis zu tragen, wegen des "schnöden Mammons" wird mit Menschenleben in übelster Form gespielt, es ist widerlich!!!

Die Gefahren von 5G – elf Gründe zur Besorgnis

06. August 2018, 11:23 Uhr, permalink

Nemesis

@0815

Ich übersetze Ihren Kommentar mal: "Ich bin von der Weltmafia, was bedeutet, dass ich das bin, was Ihr bereits richtig erkannt habt, oh großer Nemesis, mein Herr und Meister."

Ja. Das ist so weit korrekt. Leider kann ich aber nichts dagegen unternehmen. Ich bin euer Herr und Meister, aber das bedeutet auch, dass ihr alle so weit unter meinem Level seid, dass ich aus eurer Sicht und sogar objektiv betrachtet nicht gut wäre.

Nehmen wir an, dass die Weltmafia oder auch Blödmafia mich als ihren Anführer akzeptieren würde, dann würde das bedeuten, für den Fall, dass sie das ernst meinen, dass das keiner von denen überleben würde. Und die ganzen A-löcher, die hier herumrennen und die ganzen Geistesgestörten, bekämen extreme Probleme, das heißt, wenn ich sie am leben lassen würde. Das Problem ist nur, dass die Welt quasi aus nichts anderem mehr besteht außer Geisteskranken und Vollidioten, wobei die hier die Macht haben beides gleichzeitig in potenzierter Form sind.

Das heißt ich kann praktisch gar nicht der Weltherrscher werden, obwohl ich es faktisch bin.

Insofern wird die Sache leider weiter berg ab gehen. Was immer eure schwachsinnigen Pläne sind, das wird leider geschehen. Ich kann es leider nicht ändern. Wie gesagt ist die einzige Möglichkeit den Zustand auf der Welt zu beenden und für eine gerechte Lösung zu sorgen, dass durch eine Naturkatastrophe die gesamte Menschheit, also auch ihr, ausstirbt. Gut um mich wär es zwar schade, aber faktisch ist das die einzige reale Möglichkeit euch Superidioten aufzuhalten.

Insofern müsst ihr eigentlich auch keine Angst haben oder wovon immer ihr euch auch leiten lasst. und ehrlich gesagt will ich gar nicht wissen wovon sich Psychopathen leiten lassen. ich will eigentlich nicht mal mit euch Schwachsinnigen reden. Ihr seid zu weit unter meinem Level Leute. Der einzige Grund warum ich hier bin ist Langeweile. Nicht weil mich interessiert was ihr zu sagen habt oder weil ich glaube irgendwas ändern zu können.

06. August 2018, 01:26 Uhr, permalink

0815

@Nemesis, ich weiß nicht wieso :) aber ich habe mir angesehen was Du hier geschrieben hast.... Die Helenen herrschen bestimmt nicht (es geht Griechenland nicht besonders gut und die jetzige Regierung die wahrscheinlich nach den Bränden zum Glück nicht mehr gewählt werden wird hat das Land für die nächsten 100 Jahre verpachtet).
Ok, es stimmt, auch in der alternativen Informationsszene geleten bestimmte Sachen als wahr und andere sind Unsinn(Flache Erde z.B.)
Aber ich glaube Du könntest schon Leute finden mit denen Du Wissen austauschen kannst und auch vielleicht Spaß dabei haben könntest, versuch mal zu Reisen oder so, nicht immer zu Hause bleiben. Bücher sind nicht wie Hollywood Filme (wenn Du Dan Brown liest dann beschwer Dich nicht danach)....
My 2 cents...
Gruesse,
der mit den Bieren aus Truman Show :)

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

01. August 2018, 14:46 Uhr, permalink

INFO für Patrick: Kaiser Borax ohne Bor

Im Produkt Kaiser Borax ist KEIN Borax mehr enthalten!
Das stand auf der roten Kaiser Borax Verpackung, eine Zeitlang, als rechtlicher Warnhinweis nachdem es ca 2011 verboten wurde. das Inhaltsverzeichnis zeigt. Nur noch Seifen etc.drinnen

Hier ein ausführlicher Artikel zu Bor.
www.revita-san.de/Borartikel.pdf

Boraxwasser ist super bei Augen Bindehautentzündung. Sogenannte Gerstenkörner waren bei mir nach zwei Tagen Augenbaden in einer kleinen Augenbadewanne weg.

Werkzeugfunde in Indien stellen Out-of-­Africa-Theorie infrage

31. Juli 2018, 09:05 Uhr, permalink

Name

Ich bezweifle zwar, dass das jemand lesen kann, der nicht der Weltmafia angehört, aber sei's drum.

Ich möchte einfach noch mal daraus Aufmerksam machen, dass die Weltmafia nicht nur aus einer kleinen Elite besteht. Agenten der Weltmafia befinden sich in fast allen Gesellschaftsschichten und können einem täglich auf der Straße begegnen. Insbesondere in Großstädten.

Editorial Ausgabe 77

31. Juli 2018, 07:02 Uhr, permalink

Name

@Wolf

Die Weltmafia-Angehörigen sind perfekte Schauspieler und perfekte Manipulatoren. Um sich gegen diese Leute zu schützen benötigt man erstklassige Quellen zum Thema Manipulation und Hypnose. Außerdem sollte man sich im Klaren darüber sein, dass diese Leute bewusst von einer Sekunde zur anderen ihre Persönlichkeit komplett verändern können. So sehr haben sie ihr Inneren unter Kontrolle. So werden sie ausgebildet. Sie sind perfekte Schauspieler.

Viele der Weltmafia-Angehörigen nennen sich Wolf. Aus dem einfachen Grund sie entstammen dem Wolfs-Kult der Hellenen. Sie geben sich auch gerne altdeutsche Namen, die entweder Krieger oder Wolf bedeuten.

Auf DeadMen hätte ich vielleicht geantwortet, aber nachdem er nach ungefähr 100 Worten immer noch nichts gesagt hat, hab ich aufgehört zu lesen.

Es geht um das Thema Gesundheit. Einer der wichtigsten Punkte der Gesundheit ist die eigene Art und Weise wie man denkt.

Wenn man wie gesagt ständig geil ist, wird einen das auslagen. Ist man ständig gestresst, kann einen das töten. Man darf sich keinen Dingen aussetzen, die das fördern, wie Pornographie oder Videospiele. Aber das reicht nicht. Man muss auch wissen was einem schadet. Beispielsweise ist es schädlich an eine Frau zu denken wie man sie körperlich liebt, wenn man niemals in seinem ganzen Leben den Trieb zu ihr befriedigen kann.

Außerdem bringt man sich dabei künstlich in einen Zustand der Verzweiflung und am Ende wichst man höchstwahrscheinilich, was ebenfalls schädlich ist. Das heißt man muss sein Denken ändern.

Die Weltmafia will den Sklaven einreden Sex ist das Wichtigste überhaupt. Das ist nicht richtig. Das Wichtigste überhaupt ist die eigene Gesundheit. Und wenn man dauergeil ist, wird man krank. Zum Thema Liebeskummer. Man sollte nur jemanden lieben, der einem objektive Gründe dafür gibt und mit dem man real eine Beziehung hat. Diese ganzen Flirtnummern von Weltmafia-Angehörigen muss man gekonnt emotionslos betrachten. Die Weltmafia-Frauen werden ausgebildet Männer zu manipulieren - wie bereits gesagt. Sie selbst empfinden bei dem Vorgang absolut nichts. Weil sie wie gesagt extrem gute Schauspieler sind.

Beten ist eine Form der Aufgabe. Die Erfindung vom Beten macht aus den Gläubigen Verlierer. Nur wer aufgibt und verzweifelt ist, richtet sich in Gebeten an höhere Instanzen. Wenn jemand Probleme hat, muss er versuchen sie selbst zu lösen. Er muss überlegen welche Strategien er dabei anwenden kann usw. Die meisten Lebenshilfebücher sind keine Hilfe, sondern reiten einen weiter in die Gehirnwäsche rein. Wenn man sich diesbezüglich bilden will, muss man selbst darauf kommen.

Wenn man seine Art und Weise zu denken so ausgerichtet hat, dass man sich selbst nicht mehr schadet, wird das sehr positive Auswirkungen auf die eigene Gesundheit haben. Und schließlich muss man sein denken so ändern, dass man sich besser fühlt und dadurch wird man stärker.

Eine richtige Ernährung und Sport bzw. regelmäßige Bewegung sind auch von Bedeutung. Negatives Verhalten muss man beenden, beispielsweise Videospiele zu spielen (das Gesundheitssschädlichste was ein Mensch tun kann) oder Selbstbefriedigung (insbesondere beim Mann extrem schädlich). Frauen schaden der Gesellschaft mehr dadurch, dass sie der Aufforderung der WEltmafia zu Prostituierten zu werden, nachkommen. Und ihren eigentlichen Sinn, nämlich Ehefrau und Mutter zu sein nicht mehr die oberste Priorität zuordnen.

Ebenfalls negativ ist es zu fluchen, während man schreibt. Dabei entsteht Stress, der negativ ist. Man sollte alleine aus gesundheitlichen Gründen immer sachlich schreiben und sprechen - ohne jegliche Kraftausdrücke und ohne vulgär zu werden. Auch hier will die Weltmafia den Menschen über ihren Filmen das Gegenteil lehren. Man sollte eigentlich ständig mehr oder weniger emotionslos sein, weil das der gesündeste Zustand ist. Es sei denn natürlich man hat Menschen, mit denen man gerne zusammen ist, dann entwickeln sich automatisch positive Gefühle, die gesund sind.

Synchronisierte Gehirnwellen durch Augenkontakt

31. Juli 2018, 03:34 Uhr, permalink

DeadMan

Moinmoin...es ist 3:13 Uhr, mir ist dermaßen warm dass ich auf einen ellen langen Kommentar (bzw. 2 von Nemesis) antworte...weil ich nicht schlafen kann und aus Langeweile.
Wie dem auch sei. Ich kann nur bestätigen was schon genannt wurde.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Dementsprechend möchte niemand etwas ändern was in ihrer kleinen Welt funktioniert weil alle Angst davor haben, dass das wenige was ihnen bleibt auch noch zu Bruch gehen KÖNNTE.
Zwar sehr interessant, wie beim ersten Kommentar, die Richtung des Gesprächs verworfen wurde (Gespräch in meinem Kopf, da ich mir gern eine Stimme ausdenke wenn ich längere Texte nunmal lese), dennoch möchte ich hinzufügen (natürlich ein subjektives Meinungsbild), dass neben der Wirtschaft auch die "kleinen" Menschen selbst daran Schuld sind und immer sein werden. Das beste Beispiel sind wir selbst, genauer gesagt die Deutschen. Es geht um den zweiten Weltkrieg, die Verbrechen an Juden und anderen Völkergruppen. Noch genauer um heute bzw. dass wir uns selbst immernoch gegenseitig anschauen wenn jemand Jude sagt. Schon genug dass andere Nationen (auf privater Ebene, nicht auf staatlicher....ausgenommen Erdogan) uns Deutsche teilweise noch als Nazis sehen.

Mal angenommen ich als stolzer Deutscher verkünde dass ich gerne hier lebe und stolz auf meine Nationalität bin. In Amerika Patriotismus. In Deutschland Patriotismus mit dem Hintergedanken dass er (in dem Falle ich) nazistische Ansichten vertreten könnte. Bemerkenswert dabei dass die ersten die etwas gegen meine Verkündung unternehmen die Deutschen selbst sind.

Ich glaube dass unter anderem deswegen dieses System,welches in Deutschland verfolgt wird sehr gut zieht. Des weiteren möchte ich behaupten es funktioniert hier am besten aus zwei Gründen.
1. Die Wirtschaft unterdrückt uns aus schon von "Nemesis" genannten Gründen.
2. Das Volk unterdrückt sich selbst, schrenkt sich in der hoch angepriesenen Meinungsfreiheit selbst ein.
Andere Nationen können radikaler vorgehen ohne dass sie durch ihre nationale Geschichte in tieferes, schlechteres Licht gerückt werden, da keine Referenzen zu vergangenen Zeiten existieren
Vielen Dank falls jemand bis zu Ende gelesen hat und für den Fall das sich jemand wundert: Ich bin 18 Jahre alt. Deal with it

Editorial Ausgabe 77

30. Juli 2018, 21:15 Uhr, permalink

Wolf

Na wunderbar! Und wieder ist der "Weiße" an allem Schuld und sollte sich möglichst gleich umbringen - also noch effizienter und schneller als er es ohnehin gerade tut, angeführt und getrieben von Gutmenschen wie dem Autor. Dass der von ihm so freudig Zitierte natürlich ausgerechnet "Levy" heißt, nimmt da nicht mehr wunder.

Die Gefahren von 5G – elf Gründe zur Besorgnis

30. Juli 2018, 09:10 Uhr, permalink

Nemesis

@Abrasax, Redaktion

Ich finde ihre Reaktion nicht natürlich. Sie ergibt nur Sinn, wenn sie von der Weltmafia sind, also haben sie mir offensichtlich indirekt meine Auffassung bestätigen wollen, ohne es aber direkt zu sagen.

Ich nenne mich Nemesis, kann mich aber auch anders ändern. Und Zorn empfinde ich nicht. Wenn ich den ganzen Tag Zorn empfände, würde ich mir ja selbst schaden. Allerdings stand auf Wikipedia, dass Nemesis eine Göttin ist und für Gerechtigkeit steht. Genauer gesagt sorgt sie dafür, dass jeder das bekommt, was ihm oder ihr zusteht.

Wie gesagt würde ich ja einen Blog machen, wenn ich den Eindruck hätte, dass ich dies ungestraft tun könnte und wenn ich wüsste, dass das jemand unbemerkt lesen kann, von dem ich will, dass er es liest. Beides ist mit Sicherheit nicht der Fall, weil die Typen für die ihr arbeitet oder die euch abgerichtet haben, dass ihr für sie freiwillig arbeitet, die herrschen bereits seit 3000 Jahren. Das sind die Nachfahren der Hellenen oder die Nachfahren der internationelen antiken Eliten rings um den Mittelmeerraum.

Und die haben die Bildungseinrichtungen geschaffen. Die kontrollieren wer hier Wissenschaftler wird, wer eine Sportgröße wird oder sonst wo oben steht. Ist eigentlich nicht schwer zu verstehen. Und wenn Parteien wie die NPD oder die Afd gegründet werden oder solche Zeitungen hier, dann nur um festzustellen, ob es viele Sklaven in den jeweiligen Ländern gibt, die vielleicht nicht vollkommen angepasst sind und alles hinnehmen. Und wenn das geschieht wie zum Beispiel in Griechenland, dann sorgt man dort für Waldbrände mit Laserwaffen und Brandstiftung - vermutlich und / oder tötet bestimmte Menschen.

Die Leute für die ihr arbeitet, haben in den letzten 2000 Jahren mindestens 1 Milliarde der besseren menschen weltweit ermordet. Und sie haben vermutlich auch zig Millionen einer Gehirnwäsche unterzogen. Zum Beispiel euren Vorfahren, die sie an euch weitergegeben haben. Ist nicht so kompliziert zu verstehen. Man muss nur etwas logisch denken können.

Und ich wollte wirklich nicht "heulen", ich wollte eigentlich nur den Ist-Zustand beschreiben, wenn euch das zum Heulen gebracht hat, kann ich dafür nichts. Wenn ich jedesmal heulen würde, wenn ich einen Grund dazu hätet, käme ich ja aus dem Heulen gar nicht mehr raus, wäre auch nicht sonderlich gesund. Mein Leben ist zum Heulen, aber wie es mir geht, kann ich wie gesagt selbst beeinflussen. Ich muss mir nur einreden, dass ich glücklich bin und stark, dann gehts mir besser.

Das Gespräch ergibt keinen Sinn, weil ihr so erzogen wurdet, dass ihr mir gegenüber immer die Unwahrheit sprecht, was extrem langweilig ist. Und zu nichts führt.

29. Juli 2018, 12:20 Uhr, permalink

Redaktion

Mensch, Nemesis, machen Sie Ihren eigenen Blog auf und jammern Sie da herum. Oder bleiben Sie wenigstens beim Thema, wenn Sie gelesen werden wollen. Bei Ihrem Gestrüpp vergeht einem ja nach zwei Absätzen die Lust. Was einen dann doch an Ihrem selbst hochgelobten Verstand zweifeln lässt. Das nächste unzusammenhängende Gelaber wird gelöscht - wir haben hier nicht die Manpower, um zu editieren.

29. Juli 2018, 04:03 Uhr, permalink

Abrasax

@Nemesis --> griechisch Gott des Zorns: Du ließt doch auf Nexus und versuchst auch Bücher über Alchemie und sicherlich noch andere Themen zu lesen. Wer schreibt diese Bücher und Internetseiten? Und wie ticken die? Und wer ließt diese Schreibstücke? Klingelts? Möglicherweise muß Du von Deinem ultra hohen Level herabsteigen, Gott des Zorns.

hier werben

NEXUS Suche