hier werben

NEXUS Kommentare

Alternative Nachrichten: NEXUS-News im Juli 2019

19. August 2019, 11:50 Uhr, permalink

Die Wächterin

Dachte immer, ich sei gut informiert, aber bei eurer Zusammenfassung ist einiges dabei, das mir durch die Lappen gegangen ist. Sehr nice, freue mich auf die nächste Ausgabe!!! LG Caro

Impf-Industrie: Ein Insider packt aus

15. August 2019, 20:20 Uhr, permalink

Simson

Der nicht verbrauchte Schweinegrippe-Impfstoff wird der Grippeimpfung beigemischt. Meine Kollegin konnte nach dieser Impfung ein Jahr lang ihre beiden Arme nicht mehr heben (Impfstoff wirkt ein Jahr). Auf Nachfrage bei ihrem Arzt und durch eigene Nachforschungen ist sie zu ihrem Wissen gekommen. Sie hat sich jedes Jahr Impfen lassen. Das wird sie zukünftig sein lassen.

Hypopharynx-Krebs: Mein langer Weg in die Krankheit und zurück

09. August 2019, 21:34 Uhr, permalink

Rebécca Schwarz

Sehr geehrter Herr Kischner, ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören - ich erbitte soe um Hilfe in Bezug auf den weiter Verkauf eines MOPA Gerät, dies ist nach dem Tode meines Vater in meinen Besitz gekommen und ich bin ratlos wie und wo ich das gute soci weiter verkaufen kann in die richtigen Hände.
Ich hoffe diese Nachricht erreicht sie irgendwie, mi freundlichen Grüssen Rebecca Schwarz divinefollie@hotmail.con

Editorial Ausgabe 84

08. August 2019, 14:47 Uhr, permalink

Daniel

Nun, der Verschwörungsgedanke ist so alt wie die Geschichte vom gefallenen Engel, der ist in der Menschheit verwurzelt. Genauso wie Umstürze, Generations- und Narrativwechsel. Wer das Narrativ der kommenden Generation bestimmt, bestimmt die Zukunft. Ist doch ein simples Prinzip. Was das politische Handeln angeht, das Sie hier ansprechen: Hmm. Ich ringe da innerlich immer mit mir, wie ich meine Kraft am effektivsten einsetze; politische Debatten fallen da bisher aus dem Raster. Aber das Gemeckere auf „die da oben“ ist ja nun auch nicht die nachhaltigste Lösung … erstmal besser machen. Mir ist da in jüngster Zeit häufiger ein Spruch vor die Augen gekommen: „Wenn die Klügeren immer nachgeben, überlassen Sie den Dummen die Macht.“

07. August 2019, 12:36 Uhr, permalink

Generationswechsel

... stehen ja in vielen relevanten Gesellschaftsbereichen an. Es ist gut, auf die da oben zu schimpfen. Wäre es nicht noch besser, die da oben zu ersetzen? Diese banale Lösung empfinde ich nach zig Gesprächen mit sogenannten Aktivisten mittlerweile als mit Abstand am revolutionärsten. Sie ist allerdings auch mit sehr viel Arbeit verbunden. Ein Oben und ein Unten sind ja an und für sich nicht schlecht, das lehrt uns die räumliche Existenz, und auch der Umstand, dass man mit den Füßen weniger gut denken und mit dem Kopf weniger gut gehen kann. Nur: Ob von oben die Sonne scheint oder jemand Bomben wirft, das ist ein Unterschied. Die vielen Aktivisten, die nach einem Systemwechsel rufen, kommen ja selbst leider selten mit realistischen Lösungen um die Ecke. Jemand hat mal gefragt, ob das Weltbefriedung oder Selbstbefriedigung ist, was die da machen, von Pegida bis Antifa. Ich befürchte, nach einem Umsturz wird das neue Machtvakuum schnell gefüllt werden, wie es nach einem Umsturz eigentlich immer war. Von Leuten, die wissen, was sie wollen, die wissen, wie man offizielle Wege und Gesetze zu seinem Vorteil nutzt und die wissen, wie sich sich und ihre Ideen in Szene setzen können. So lange es eben keine vernünftigen Menschen gibt, die nachrücken, wird das vielleicht passieren. Mal eben die Demokratie opfern, weil sie nicht perfekt funktioniert, bzw. von ein paar Tunichtguten unterwandert wurde, zugunsten von etwas, von dem niemand weiß, was es ist, und ob es auch nur ansatzweise funktionieren würde, und ob Tunichtgute nicht auch das sehr schnell aushöhlen könnten, ist vielleicht nicht die beste Idee. Oder doch? Dass man nicht gern friert, merkt man ja meist erst, wenn die Heizung aus ist. Was meinen die anderen Leser dazu? Wie ehrlich sind wir eigentlich zu uns selbst? Und was, wenn die eigentliche Verschwörung darin besteht, uns glauben zu machen, es gäbe eine? Hm. Fragen, Fragen, Fragen. Schöngeistige Grüße aus dem Äther!

Osteoporose ist kein Kalziummangel, sondern Knochenskorbut

22. Juli 2019, 12:22 Uhr, permalink

Redaktion

Danke für den Hinweis. Im Original der Autorin stehen ebenfalls Milligramm, daher haben wir sie angeschrieben. Wenn 150 ng/ml aber schon giftig sind, scheint das tatsächlich ein Tippfehler zu sein - die mg-Werte sind dann ohnehin nicht zu erreichen.

Update: Die Autorin hat sofort geantwortet. Sie hatten natürlich recht, wir haben den Fehler korrigiert.

21. Juli 2019, 16:35 Uhr, permalink

Rudi72

Hallo,
Sie sollten die Angaben zu Vitamin-D3 korrigieren.
Der gesunde Wert ist nicht 50-70 mg/ml sondern 50-70 ng/ml.
Ich empfehle dringend sich die Seiten von Dr. von Helden anzuschauen.
www.vitaminDservice.de

Masernvirus beseitigt golfballgroßen Tumor

17. Juli 2019, 10:19 Uhr, permalink

Redaktion

Danke für die Klarstellung. So genau haben wir den Prozess dann doch nicht verfolgt. Da wird die Frage von D. Albrecht gleich wieder spannend. Irgendwelches biologisches Material muss man ja im Labor züchten … und wenn es Krebs heilt?

Huch, das liest sich ja wie ein Krimi:

Gutachter: Indizienstärke sei, daß das Masernvirus synthetisch vollständig hergestellt werden kann, es sei aber ethisch umstritten. Lanka fordere als Nachweis der Existenz lediglich die Publikation und Größe, nicht den Zusammenhang mit einer Krankheit.

Richter: Wollen keine Wortklauberei betreiben. Warum solle man einen Mikroorganismus Masernvirus nennen, wenn er keine Masern mache?

Gutachter weiter: Nachweis des Virus sei auch durch Antikörper erbracht. Man könne nur anhand der Nukleinsäure vorhersagen, welcher Erreger es ist ohne ihn zu kennen…

impfen-nein-danke.de/masernvirus-vor-gericht/

16. Juli 2019, 16:10 Uhr, permalink

Anton B

Die Gwup hat gar nichts exakt aufgeschrieben.
Erbracht werde sollte ein anständiger Nachweis. Statt dessen kamen der/die "Skeptiker" mit einer Indizienkette aus 6 Studien und der Behauptung von 10.000 weiteren Studien und überwältigender Einigkeit der Scientific Community.
Kann ja alles sein, nur spricht eben vieles gegen das Viren-Konzept. Lanka hat gefordert, es zu beweisen.
Aus dem Sitzungsprotokoll:
10:55 Lanka-Verteidiger Assessor Schreiner fragt nach Unterschied zwischen Beleg und Beweis. Gutachter: „In der Biologie gibt es nur Indizien."
Oder:
- Assessor Schreiner: Sie sagten eben, wenn Ribosomen da sind, dann ist es kein Virus. Habe ich Sie da falsch verstanden?
- Gutachter P.: Richtig, das ist die gängige Definition.

Dazu Zitat aus einer Email-Mitteilung des RKI:
"Masernviren... messen 120 - 400 nm Durchmesser und enthaltenn dann oftmals auch Ribosomen in ihrem Innern."

Kurz: Nix Genaues weiß man nicht in der Masern-Kunde.

Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel

15. Juli 2019, 20:18 Uhr, permalink

Isa

Hallo Eva und alle anderen,

hat jemand Erfahrung bei der Verwendung bei Myomen?

Danke und viele Grüße

Isa

Masernvirus beseitigt golfballgroßen Tumor

15. Juli 2019, 09:58 Uhr, permalink

Redaktion

Nicht ganz richtig. Das Urteil scheiterte an einem Verfahrensfehler, die Skeptiker haben es exakt aufgeschrieben:

blog.gwup.net/2016/02/16/masern-prozess-sieg-in-der-sache-niederlage-im-formalen/

14. Juli 2019, 20:41 Uhr, permalink

D. Albrecht

Nach Dr.Lanke und dem BGH Urteil ist das Masernvirus medizinisch nicht nachgewiesen.Also was hat man ihr gespritzt ???

Zensur durch Google & Co.? Manipulierte Suchalgorithmen, das Trust Project und andere Grauzonen

13. Juli 2019, 18:12 Uhr, permalink

UdoErich

Es gibt auch noch eine andere Plattform zu Facebook, dies wäre www.lovestorm-people.com/social-media-community/Anja_Heussmann

dies wäre vorläufig alles.

13. Juli 2019, 18:10 Uhr, permalink

UdoErich

Hallo ihr lieben,

es gibt zu Google, auch andere Alternativen wie, Ecosia um seinen Browser sicherer zu machen, kann man, Cliqz Browser verwänden der ist noch Anonymer als Firefox. Dann gibt es noch die Suchmaschine Start Page, Qant, Ixquick oder YaCy.

Alternative Nachrichten: NEXUS-News im Juni 2019

12. Juli 2019, 16:18 Uhr, permalink

Redaktion

Können Sie den Link darunter nicht aufrufen? Hier ist er nochmal als Kürzel:

bit.ly/31gBHmr

Engl. Titel: „Translation of genes more complex than expected“ auf ScienceDaily.com, 06.06.19

Einen Klick weiter findet sich das Institut:

www.hubrecht.eu/translation-of-genes-more-complex-than-expected/

12. Juli 2019, 13:15 Uhr, permalink

Kerberos

'Gentranslation wesentlich komplexer als angenommen'
He, ich bitte um direkten QuellLink!? Danke

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

30. Juni 2019, 22:20 Uhr, permalink

Der Vormacher

Mensch Leute !!!!!

Ich nehme jetzt schon über 2 Jahre jeden Tag
0,5 bis 1 Gramm Borax zu mir ohne Probleme und ohne diese komplizierte rechnerei mit der Boraxlösung.
Ich benutze Borax um meine Zirbeldrüse zu entkalken

Ihr denkt das ist zuviel.....?

Einfach Gehirn anstrengen und selber mal ein bisschen rechnen
und staunen.

1 Gramm = 1000mg
In einem Gramm Borax stecken ca 10% Bor

Also sind in 1 Gramm Borax 100mg Bor enthalten

1 Apfel aus dem Bioladen enthält wie oben im Artikel geschrieben wurde
20mg Bor

Das heisst wenn ich jeden Tag 1 Gramm Borax zu mir nehme, nehme ich soviel Bor auf wie in 5 Bio Äpfeln steckt. 5 x 20mg Bor = 100mg Bor

3mg Bor am Tag ......hahahaha......ich lach mich kaputt, das ist nichts.
Ein Tropfen auf dem heißen Stein.
Da könnt ihr genauso gut einen Bio Apfel in 10 Teile schneiden und jeden Tag ein Stück davon essen da habt ihr nämlich 2mg Bor.
Hat jedemand schon Durchfall bekommen weil er einen Bio Apfel mit 20mg Bor gegessen hat ?
Hier reden auf jeden Fall einige Leute ziemlichen Quatsch das will ich euch mal sagen......Aber nach der Rechnung fällt euch das hoffentlich selber auf.

Dosierung ganz einfach ein halben Gramm borax nach dem essen in Fruchtsaft oder Wasser auflösen und gut ist. Ich mische mir das immer in mein Shake zusammen mit Spirulina, Gerstengraspulver, Camu Camu, und Kurkuma in ca 400ml Apfel oder Traubensaft und Osmose-Wasser trinke ich eh den ganzen Tag.

30. Juni 2019, 18:14 Uhr, permalink

Ramona

Hallo Herr Weis

könnten Sie auch mir die Dosierunganleitung und Bezugquellen von Borax zusenden?

lieben dank Ramona

pilgrim3@gmx.de

30. Juni 2019, 16:59 Uhr, permalink

Eric

Hallo zusammen,

ich vor kurzem auch Borax bestellt, einmal über Ebay und ein zweites Mal in Slowenien, als ich von der deutschen Apotheke die Mail bekam, ich müsste mich als Händler etc. ausweisen. Auf meine Rückantwort, das ich kein Händler usw. sei, bekam ich keine Antwort. IN der Zwischenzeit hatte ich schon Slowenien bestellt und die Lieferung erfolgt in kürzester Zeit, leider gab es nur 5 kg Eimer. Jetzt habe ich 6 kg und würde gerne 4 kg sauber abgewogen abgeben. Wer also gerne Borax haben möchte, kann sich bei mir unter 65Ruhrgebiet@gmx.de gerne melden.

Dann habe ich eine Frage zum Geschmack von Borax in Wasser. Da mir dieser nicht so zusagt, meine Frage in die Runde, ob und wie man diesen - ich sage mal - verbessert / aufwerten kann?

Danke schon einmal und noch ein frohes Schwitzen.

Gruß, eric

30. Juni 2019, 10:00 Uhr, permalink

Claudia

Mich würde interessieren, ob die zB bei Amazon zu erhaltenden Boraxtabletten die gleiche Wirkung haben wie das Boraxpulver, was man hier als normale Person in D nicht erhält. Wenn nein, was ist der Unterschied und warum?
Ich hatte es mit bis zu 10 dieser Boraxtabletten probiert, außer Durchfall änderte sich nichts trotz einer mehrwöchigen Einnahme. Hat schon jemand damit Erfolg gehabt?

hier werben

NEXUS Suche