hier werben

Dr. Owen R. Fonorow

Autorenprofil

Dr. Owen R. Fonorow ist Vorsitzender des Unternehmens Intelisoft Multimedia Inc. und lebt in Illinois, USA. Seine Gesellschaft besitzt die Vertriebsrechte an dem Video über Herzkrankheiten des Nobelpreisträgers Dr. Linus Pauling. Er ist Mitbegründer der Vitamin C Foundation sowie Inhaber von Owen R. Fonorow Naturopath & Associates, einer Beratungsfirma mit über 50 Jahren Erfahrung in Sachen Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Antioxidantien und Enzyme.

Dr. Fonorows Spezialgebiet ist das Vitamin C, und zu seinen Kunden zählen sowohl praktizierende Ärzte als auch die allgemeine Öffentlichkeit. Seit einiger Zeit arbeitet er eng mit dem Vitaminpräparatehersteller Tower Laboratories aus Las Vegas, Nevada, zusammen, für den er mehrere Produkte mit hochdosiertem Vitamin C entwickelt hat.

Owen Fonorow erlangte seinen akademischen Abschluß 1976 an der US Air Force Academy und machte 1981 seinen MBA (Master of Business Administration), bevor er die Luftwaffe verließ. 1984 stieß er zum technischen Team der AT&T Bell Laboratories, wo er blieb, bis er 2001 in den Ruhestand trat. Seit 1983 fasziniert von Dr. Linus Paulings Forschungsarbeit zu Vitamin C, bildete sich Fonorow stetig fort und erwarb 2002 den PhD (Doktor der Philosophie) und 2003 den Doktorgrad in Naturheilkunde. Seine Dissertationen behandelten sowohl den Zusammenhang zwischen Vitamin-C-Mangel und Herzerkrankungen als auch die dem US-Gesundheitssystem innewohnenden Probleme.

Dr. Fonorow ist per E-Mail unter owen@vitamincfoundation.org erreichbar. Das Original seines Artikels, Chronic Scurvy: The Suppression of the Real Nature, Cause and Outright Cure for Heart Disease [Chronischer Skorbut: Wie verschwiegen wird, worum es sich dabei wirklich handelt, woher er kommt und wie man ihn gänzlich heilen kann], finden Sie unter: www.internetwks.com/owen/suppress.html

Weitere Informationen zu verwandten Forschungsarbeiten finden Sie auf den folgenden Websites, 

Artikel von Dr. Owen R. Fonorow

Vitamin-C-Mangel als Ursache für Herzerkrankungen NEXUS Magazin 4