hier werben

Reinette Senum

Autorenprofil

Reinette Senum war 1994 die erste Frau, die Alaska alleine durchquerte. Während dieser abgeschiedenen Alleinreise – sie filmte sie fürNational Geographic– erkannte sie die Macht gemeinschaftlichen Handelns. In den vergangenen zwölf Jahren ist es Senums Hauptinteresse gewesen, ihre Heimatstadt Nevada City, Kalifornien, mit kreativen und unkonventionellen Mitteln zu einer robusten Gemeinschaft aufzubauen. Durch Risikoanalyse, öffentliches Engagement und eine pragmatische Herangehensweise ist Senum an vorderster Front gewesen, Nevada City in eine nachhaltigere und sozial besser vernetzte Zukunft zu führen. Ob als Stadtratsmitglied, Bürgermeisterin oder kommunale Aktivistin: Reinette hat Projekte entwickelt, die das Gemeinschaftsleben prägen, wie z. B. die von der Stadt angenommene Nachhaltigkeitsvision, den ökologischen Nevada-City-Bauernmarkt, tragbare Mikrohäuser für die Obdachlosen und die im ganzen Verwaltungsbezirk existierende TimeBank, ein alternatives, stundenbasiertes Tauschsystem. Sie hat die Art, wie die Menschen miteinander reden, verändert, und diese wieder näher zusammengebracht, damit sie besser auf eine herausforderndere und weniger vorhersagbare Zukunft vorbereitet sind.

Weitere Informationen und Artikel finden Sie auf Reinette Senums Website https://thefoghornexpress.com, auf der am 4. April 2017 auch dieser redaktionell bearbeitete Text erschienen ist.

Artikel von Reinette Senum

Vorsicht, 5G! NEXUS Magazin 72