hier werben

Robert Lawlor

Autorenprofil

Robert Lawlor ist ein Schriftsteller, Künstler, Symbologe sowie Anthropologie- und Mythologieforscher aus Tasmanien, Australien. Lawlor hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, darunter „Sacred Geometry: Philosophy and Practice (London, UK: Thames & Hudson, 1982) und „Earth Honoring: The New Male Sexuality (South Paris, ME: Park Street Press, 1991), und ist Co-Übersetzer zweier Werke des französischen Esoterikers R. A. Schwaller de Lubicz.

Auf der diesjährigen NEXUS-Konferenz in Queensland, Australien, hielt Lawlor einen Vortrag mit dem Titel „Sacred Geometry and the Future“. Der Autor kann über die australische NEXUS-Redaktion unter editor@nexusmagazine.com kontaktiert werden.

Artikel von Robert Lawlor

Die Geometrie des Zeitenendes NEXUS Magazin 60