hier werben

Preston Dennett

Autorenprofil

Preston Dennett begann 1986 Ufos und paranormale Phänomene zu erforschen, nachdem er entdeckt hatte, dass sowohl seine Familie als auch Freunde und Arbeitskollegen dramatische unerklärliche Begegnungen hatten. Seit damals hat er Hunderte Augenzeugen interviewt und eine Vielzahl paranormaler Phänomene untersucht. Er ist Feldforscher für das Mutual UFO Network (MUFON), Geisterjäger, paranormaler Forscher sowie Autor von 26 Büchern und mehr als 100 Artikeln über Ufos und das Paranormale.

Dennetts Artikel erschienen unter anderem in Zeitschriften wie Fate, Atlantis Rising und MUFON Ufo Journal. Sein Artikel „Alien Healings: The Medical Evidence“ erschien 1998 im australischen NEXUS (Jg. 5, Nr. 6).

Dennetts Arbeiten wurden in mehrere Sprachen übersetzt; zudem war er Gast in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen wie „Midnight in the Desert“, „Coast to Coast“ und in den History-Channel-Sendungen „Deep Sea UFOs“ und „UFO Hunters“. Über seine Recherchen berichteten die LA Daily News, die Dallas Morning News und andere Zeitungen.

Dennett gab Kurse über diverse paranormale Themen, hält Vorträge überall in den USA und wohnt derzeit in Südkalifornien. Sie können ihn über prestonufo@gmail.com kontaktieren oder seine Website PrestonDennett.weebly.com besuchen.

Artikel von Preston Dennett

Unbekannte Unterwasserobjekte: Fünf neu bekannt gewordene Insiderberichte NEXUS Magazin 90