Stefan Franke

Autorenprofil

Stefan Franke

Stefan Franke, geboren 1982 in der Region Aachen (NRW), ist Projekt- und Seminarleiter für die Technik des Coordinate Remote Viewing. Er bietet Vorträge, Ausbildungsseminare und die Durchführung von Recherche-Aufträgen rund um die außersinnliche Technik an.

Mit Remote Viewing kam Stefan zum ersten Mal 2009 in Berührung, lernte zunächst autodidaktisch und absolvierte schließlich 2012 eine formale Ausbildung. Zuvor hatte er sich schon länger für grenzwissenschaftliche Themen wie luzide Träume, außerkörperliche Erfahrungen, Präkognition und ähnliche Phänomene interessiert. Daraus gingen im Laufe der Zeit diverse Publikationen, Podcasts, Veranstaltungen, Vorträge und Forschungsprojekte hervor.

Im Jahre 2012 startete Stefan seinen Blog Signallinie.info, auf dem er seitdem spannende Remote-Viewing-Projekte vorstellt. Seit 2018 ist er zudem aktives Mitglied der Academy of Mind (www.Academy-of-Mind.de), einem Dachverband, der sich der interdisziplinären Erforschung und Nutzbarmachung grenzwissenschaftlicher Techniken und der Potenziale des menschlichen Geistes widmet. Über die Academy bietet Stefan auch seine Seminare und Dienstleistungen rund um Remote Viewing an.

Sie können den Autor unter s.franke (at) academy-of-mind.de kontaktieren.

Artikel von Stefan Franke

Fernsehen war gestern: Die nächste Generation der Hellseher NEXUS Magazin 80