hier werben

Stephen Harrod Buhner

Autorenprofil

Stephen Harrod Buhner ist Erdpoet und preisgekrönter Autor von mehr als 20 Büchern über Natur und Umwelt, indigene Kulturen und Pflanzenheilkunde. Er entstammt einer langen Linie von Heilern, darunter Leroy Burney, ehemaliger Direktor des öffentlichen Gesundheitsdienstes der USA, und Elizabeth Lusterheide, eine Hebamme und Kräuterkundige, die während des frühen 19. Jahrhunderts im ländlichen Indiana wirkte.
Buhners Arbeiten werden in ganz Nordamerika und Europa veröffentlicht und besprochen.

Er hält Vorträge über Pflanzenheilkunde und Kräutermedizin, über die Heiligkeit der Pflanzen, die Intelligenz der Natur und die Bewusstseinszustände, die nötig sind, um die Erde langfristig bewohnen zu können. Unermüdlich setzt er sich dafür ein, forschende Künstler, unabhängige Gelehrte und Amateurwissenschaftler wieder in die US-amerikanische Gesellschaft einzugliedern, insbesondere um sie als Gegengewicht zur industriellen Forschung und Technik zu etablieren.

Stephen Harrod Buhner kann über die Stiftung Foundation for Gaian Studies in Silver City, New Mexico (USA), unter info@gaianstudies.org kontaktiert werden. Die Website der Stiftung erreichen Sie unter www.Gaianstudies.org. Dort finden Sie auch die vollständige englische Fassung dieses Artikels (siehe www.gaianstudies.org/articles2.htm).

Artikel von Stephen Harrod Buhner

Die verlorene Sprache der Pflanzen NEXUS Magazin 54
Die verlorene Sprache der Pflanzen (Teil 2) NEXUS Magazin 55