Wille & Vorstellung: Fred Burks

Wille & Vorstellung Teaser 100x100Fred Burks hat für mehrere US-Präsidenten gedolmetscht und 2003 die Website WantToKnow.info aufgebaut und das PEERS-Netzwerk gegründet – er liefert gut belegte Informationen für Hintergrundforscher und frisch Erwachte.

Mr. Burks, können Sie uns diese Projekte kurz vorstellen?

PEERS wurde 2006 als gemeinnützige Organisation gegründet und verfolgt die kühne Vision, eine bessere Zukunft zu schaffen. Dies wollen wir erreichen, indem wir ein Gefühl der weltweiten Gemeinschaft auf der Grundlage von Liebe und Zusammenarbeit wecken – und indem wir die Öffentlichkeit über kaum bekannte Mächte aufklären, die den politischen und wirtschaftlichen Strukturen zugrunde liegen, in denen wir leben. Der größte Teil unserer Arbeit besteht darin, ein Netzwerk beliebter Websites und anerkannter Online-Kurse aufzubauen, die sich diesen Zielen widmen.

Die beliebteste der 13 Websites, die sich verschiedenen Zielen dieser Mission widmen, ist WantToKnow.info. Sie ist darauf spezialisiert, faktenbasierte Nachrichtenartikel und kompakte Zusammenfassungen der wichtigsten Vertuschungen und Korruptionsfälle bereitzustellen, die sich auf unseren Alltag und unsere Welt auswirken. Dabei geht es um Dinge wie Korruption im Bankwesen, Bewusstseinskontrolle, unterdrückte Neue-Energie-Technologien, Ufos und so weiter. Im Gegensatz zu vielen anderen Verschwörungswebsites, auf denen sich kaum verifizierbare Informationen finden, zeichnet sich WantToKnow.info durch zuverlässige Informationen aus, die sich anhand der angegebenen vertrauenswürdigen Quellen nachprüfen lassen.

Welche Erfahrungen haben Sie dazu bewogen, diese Projekte anzugehen?

Ende 2000 richtete ich einen direkten Aufruf ans Universum, mir alle Schattenbereiche des Lebens zu zeigen, derer ich mir nicht bewusst war. Es dauerte nicht lange, bis ich Steven Greers Video aus dem National Press Club entdeckte, in dem 22 hochrangige Regierungs- und Militärangehörige aussagten, dass es eine massive Vertuschung in Bezug auf Ufos und die Anwesenheit von Außerirdischen auf der Erde gebe. Am Ende dieses Videos stand mir vor Staunen der Mund offen. Immerhin hatte ich als Indonesisch-Übersetzer für zwei US-Präsidenten und viele andere hochrangige Personen gearbeitet – doch darüber hatte ich nie etwas gesehen oder gehört. Ich neigte immer dazu, solche Geschichten als Lügen zu entlarven, bevor dieses eine eindrucksvolle Video meine Weltsicht drastisch veränderte.

Welche Ziele verfolgen Sie mit WantToKnow.info und PEERS?

WantToKnow.info ist für all jene gedacht, die noch nicht „in den Kaninchenbau hinuntergestiegen“ sind, aber einen offenen Geist haben. Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 hatte die Website mehr als 24 Millionen Besucher. Vielen Tausenden wurden durch unsere Arbeit die Augen für die tieferen, verborgenen Ebenen der Realität geöffnet, darunter auch einigen echten Machern wie David Ray Griffin und Ralph Metzner.

Andere PEERS-Websites zielen darauf ab, mehr Liebe und Harmonie in unserer Welt zu schaffen und das persönliche Wachstum zu fördern. Wir erinnern unsere Leser häufig daran, dass jeder Mensch auf der Welt ein Herz hat. Und in jedem Herzen gibt es einen Ort, der nur lieben und geliebt werden will. Wir halten es für äußerst wichtig, einen Ausgleich zu den beunruhigenden Enthüllungen über das Hintergrundgeschehen zu schaffen, indem wir Hoffnung und Inspiration wecken, die unsere Leser dazu motivieren sollen, etwas in unserer Welt zu verändern.

Warum sollte man sich für Ihr Projekt interessieren? Was macht es so notwendig für die Menschheit?

Wir haben festgestellt, dass es starke Mächte auf unserer Welt gibt, die nicht nur die geheimen Pläne zur Weltherrschaft weiterhin vor der Öffentlichkeit verborgen halten wollen, sondern auch, dass es viele erstaunliche Menschen und Bewegungen gibt, die Unglaubliches leisten, um eine bessere Zukunft zu schaffen. Je mehr Menschen sich einerseits der dunklen Schatten im Hintergrund und andererseits der vielen großartigen Bewegungen, die unsere Welt zu verändern helfen, bewusst sind, desto wirksamer kann jeder von uns zum Wandel beitragen.

Sie veröffentlichen und sammeln hauptsächlich Informationen aus Mainstreamquellen. Warum?

Das Hauptanliegen von WantToKnow.info ist es, denjenigen die Augen zu öffnen, die noch nicht über die großen Vertuschungsaktionen auf der Welt Bescheid wissen. Daher verwenden wir auch Quellen, die diesen uninformierten Menschen am verlässlichsten scheinen, wie etwa große Medien, Regierungsdokumente und wissenschaftliche Studien. Das erweist sich vor allem dann als nützlich, wenn diese Quellen über Dinge berichten, die der Agenda der Macht­elite zuwiderlaufen. Bei der Suche nach Artikeln dieser Art waren wir recht erfolgreich. Wir haben unter WantToKnow.info/indexnewsarticles eine Datenbank mit fast 12.000 Zusammenfassungen kaum bekannter und manchmal sehr aufschlussreicher Artikel erstellt.

Den vollständigen Artikel können Sie in NEXUS 102 lesen.

Printausgabe und E-Paper erhalten Sie im Shop ... dort können Sie unser Heft auch abonnieren.

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

NEXUS Suche

Weitere Artikel dieser Kategorie

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

NEXUS Magazin Artikel Feed

Alle Artikel-Veröffentlichungen auf nexus-magazin.de

 RSS-Feed abonnieren