Alec Newald

Autorenprofil

Alec Newald

Im Februar 1989 kehrte der Neuseeländer Alec Newald von einer Fahrt von Rotorua nach Auckland zurück, für die man normalerweise drei Stunden benötigt. Bald stellte er jedoch fest, dass nicht drei Stunden, sondern zehn Tage vergangen waren. In einer Reihe von Klarträumen und durch spätere Hypnosesitzungen konnte er schließlich die fehlende Zeit rekonstruieren.

Sein Buch „CoEvolution“, aus dem der vorliegende Text entnommen ist, wurde 1997 im australischen NEXUS-Verlag publiziert und kann auf der Website www.nexusmagazine.com bezogen werden.

Artikel von Alec Newald

Twilight Zone: Unterhaltungen mit einer Außerirdischen NEXUS Magazin 34
Co-Evolution - Ein interplanetares Abenteuer NEXUS Magazin 24
Die Infiltration der simulierten Realität NEXUS Magazin 83