Auf schönen gesunden Füßen

schoWie wichtig unsere Füße sind, merkt man erst, wenn man sich einen Zeh verstaucht oder eine Blase gelaufen hat. Schon bei diesen kurzfristigen Beeinträchtigungen gehen wir krumm oder haben Schmerzen. Wie schlimm müssen dann erst dauerhafte Zehenfehlstellungen wie Krallenzehen, Hammerzehen oder der gefürchtete Hallux valgus sein. Die Hallux-valgus-Fehlstellung ist eine sehr schmerzhafte Schwellung an der Innenseite des Fußes in der Höhe des Großzehengrundgelenks. Besonders oft sind Frauen aufgrund ihrer Liebe zu High Heels davon betroffen. Doch auch bei Männern kann dieses Problem auftreten.

Oftmals sind zu hohe oder zu enge Schuhe die Ursache. Überhaupt bekommen die Füße meist viel zu wenig Beachtung von uns, obwohl sie uns das ganze Leben tragen sollen. Erst wenn etwas wehtut, blicken wir ans untere Ende des Körpers.

Damit das erst gar nicht passiert, hat die Autorin in dem ansprechenden und mit vielen Bildern versehenen Buch die wichtigsten Informationen und Tipps zusammengetragen. Zunächst wird die Anatomie der Füße erklärt, dann folgen ihre Aufgaben und die verschiedenen Möglichkeiten der Erkrankungen.

Doch das Wichtigste am Buch sind für mich die vielen anschaulichen Übungen, die die Beweglichkeit der Füße fördern oder wiederherstellen sollen. Dazu gibt es Hausmittel zur Pflege der Füße. Auch dem Fußpilz und seinen Beschwerden ist ein Kapitel gewidmet.

Am Ende des Buches werden Schuhe vorgestellt. Im Vergleich zu früher ist die Auswahl heute sehr groß und es sollte möglich sein, den passenden Schuh auch bei einer Fehlstellung der Zehen zu finden. Manchmal aber geht kein Weg an Einlagen vorbei. Wer High Heels liebt und nicht auf sie verzichten möchte, sollte öfters die Schuhe wechseln, damit der Druck beim Gehen nicht nur auf dem vorderen Ballen liegt.

Die Füße sollten oft Beachtung finden und gepflegt werden – sei es mit einem Fußbad, einer Massage oder indem man die Hornhaut entfernt. Widmet man den Füßen mehr Aufmerksamkeit, können sich keine bösen Überraschungen einstellen, denn dann erkennt man frühzeitig mögliche Veränderungen der Hautfarbe oder Hautbeschaffenheit. Das sollten uns unsere Füße wert sein. Das Buch ist klar gegliedert, sehr anschaulich gestaltet und es macht Spaß, darin zu stöbern.

Andrea Christiansen
Kopp Verlag
112 Seiten
ISBN: 978-3-864455-81-0
€ 12,99

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

hier werben

NEXUS Suche

NEXUS Magazin Artikel Feed

Alle Artikel-Veröffentlichungen auf nexus-magazin.de

 RSS-Feed abonnieren