Neues 3D-Druckverfahren für elektronische Schaltkreise

3dWissenschaftler der University of Nottingham, Großbritannien, haben eine Methode für den schnellen 3D-Druck voll funktionsfähiger elektronischer Schaltkreise entwickelt. Die gedruckten Komponenten können für Antennen, medizinische Geräte oder Solartechnik eingesetzt werden.Im Unterschied zu konventionellen 3D-Druckverfahren werden die Schaltkreise bei der neuen Methode aus elektrisch leitfähigen Tinten sowie nichtleitenden polymeren Tinten hergestellt.

Das als Multifunctional Additive Manufacturing (MFAM) bezeichnete Herstellungsverfahren kombiniert 3D-Druck – bei dem Materialien Schicht für Schicht aufgetragen werden, um dreidimensionale Baugruppen zu generieren – mit zweidimensional gedruckter Elektronik. Auf diese Weise lassen sich Leiter und Isolatoren (nicht aber integrierte Schaltkreise und andere komplexe Geräte) in einem einzigen Arbeitsgang drucken, was im Elektronikbereich völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Die MFAM löst beispielsweise einige Probleme bei der Herstellung voll funktionsfähiger Geräte, die Komponenten aus Plastik und Metall in einer komplexen Struktur vereinen – bisher waren unterschiedliche Verfahren nötig, um jedes Material zu verfestigen. Die neue Methode beschleunigt den Verfestigungsprozess der leitenden Tinten nun auf weniger als eine Minute pro Schicht.

Früher dauerte der Prozess wesentlich länger, da man gewöhnliche Wärmequellen wie Öfen und Heizplatten verwendete. Dies ist jedoch unpraktisch, wenn Hunderte Schichten zur Ausformung eines Objekts benötigt werden.

Quelle: Kurzweilai.net, 10.11.2017, http://tinyurl.com/ybqye4ye

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel im Blog

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

hier werben

NEXUS Suche

Das NEXUS Magazin Blog

Aktuelle Artikel und Newsbeiträge des NEXUS Magazin

 RSS-Feed abonnieren