hier werben

Dr. Lawrence Broxmeyer

Autorenprofil

Dr. Lawrence Broxmeyer

Mit Kollegen aus San Francisco und der Universität von Nebraska verfolgte er, als Hauptautor und Initiator, als Erster eine neue Technik, um Aids-Mykobakterien abzutöten, die außerordentliche Erfolge zeitigte (siehe The Journal of Infectious Diseases, 15.10.02; 186(8):1155-60).

Dr. Broxmeyers Forschung deckt die schwierigsten Gebiete der Medizin unserer Zeit ab, unter anderem Aids, Alzheimer, Vogelgrippe, Krebs, Creutzfeldt-Jakob und Rinderwahnsinn, Diabetes, Herzerkrankungen, Parkinson, Schweinegrippe, Tuberkulose und viele andere.

Seine Beiträge zur Phagentherapie sind nach wie vor aktuell. Zum Lehrbuch „Patho-Biotechnology“ (Landes Bioscience) hat er ein Kapitel beigesteuert. Auf PubMed können Sie seine begutachteten Artikel aufrufen; Broxmeyer ist selbst ein gefragter Gutachter für Peer-Review-Veröffentlichungen, beispielsweise für das Journal of Alzheimer’s Disease.

Dr. Broxmeyers unverwechselbare, gut belegte und zum Nachdenken anregende Artikel sind allseits für ihre Originalität und ihre interessanten Ansichten bekannt, ob dies nun aktuelle oder viele Jahrzehnte alte Fragestellungen betrifft.

Seine E-Mail-Adresse lautet: drlawrencebroxmeyermd (at) alumni.usc.edu.

Artikel von Dr. Lawrence Broxmeyer

Die verschwiegene Ursache von Krebs, Teil 1 NEXUS Magazin 27
Die verschwiegene Ursache von Krebs, Teil 2 NEXUS Magazin 28
Autismus und Impfstoffe: Die Tuberkulose-Verbindung NEXUS Magazin 58
Die bakterielle Ursache der Alzheimer-Krankheit NEXUS Magazin 68
SARS-Viren und TBC: Experten auf Irrwegen? NEXUS Magazin 89