hier werben

Alternative Nachrichten: NEXUS-News im September 2019

Global News Teaser 2019Wuha! Schon wieder ein Monat rum, und wir sind nicht mal dazu gekommen, die Mainstream-Schlagzeilen durchzublättern. Wieder irgendein Schurkenstaat am Pranger? Ein neuer Diktator, der unsere freiheitliche Demokratie bedroht? Oder ist der nächste virulente Erreger ausgebrochen? Die Klima-Apokalypse da? Die rettende CO2-Steuer durchgeboxt? Oder gab es mal wieder einen Amok... oha.

Wenn Sie sich keine Agenda mehr vorkauen lassen, sondern lieber an der eigenen basteln – hier sind Sie richtig. In unserem Mix an Tech-News, nonkonformistischen Standpunkten und Inspirationen aus dem englischsprachigen Netz finden Sie genug, das zum eigenen denken anregt. Garantiert werbe- und dogmenfrei!

In eigener Sache

Okay, ganz dann doch nicht, schließlich leben wir als Medium vom Publikum – von Ihnen. Wenn Sie tagesaktueller informiert werden wollen, bieten wir die hier gesammelten News auch auf folgenden alternativen Kanälen an:

Telegram Logo 50px   Gab Logo 50px hoch   Minds Logo 50 px hoch   Steemit Logo 50px hoch 

Auch die Quasimonopole bedienen wir – nur fällt da der eine oder andere kontroverse Beitrag schon mal den Algorithmen zum Opfer:

Twitter Logos 50px   Facebook Logo 50px

Falls Sie unser No-Budget-Projekt hier mögen und uns unterstützen wollen, bedanken Sie sich doch mit dem Kauf unseres aktuellen Heftes als Printausgabe oder E-Paper oder abonnieren Sie uns.

Nexus Cover 85 150 dpi breit

PS: Wir behalten uns vor, beim Posten der News launisch zu bleiben – schauen Sie am besten regelmäßig hier auf der Homepage vorbei.

Alternative Nachrichten im September 2019

01.09.19 #Altersforschung 

Vom Fasten kein Rosten

Einem Altersforscher von der Harvard Medical School kann man doch schon mal zuhören. Vor allem, wenn er so einfache Vorschläge hat, um lange gesund zu bleiben. Einer davon ist das inzwischen beliebte intermittierende Fasten – hier finden Sie die wissenschaftlichen Hintergründe. Wäre das nicht auch ein Rat für unsere Wirtschaft?

Quelle: Articles.Mercola.com

03.09.19 #Gedankenspiele #inmice

Eingepflanzte Erinnerungen – in Mäusen

Da lassen sich die Wissenschaftler ganz schön was einfallen, um Mäuse dazu bekommen, sich an einen Geruch zu erinnern, den sie nie gerochen haben, um damit einem Schock auszuweichen, den sie nie erlebt haben … und dann auch noch die entsprechende Gehirnaktivität zu messen. Da fragt man sich glatt, ob das mit den falschen Erinnerungen auch im komplexen menschlichen Gehirn möglich ist. Hätten sie mal bei Dr. Greenbaum nachgefragt … 

Quelle: TheMindUnleashed.com

Studie: Nature.com

... oder bei Gary Vey. Programmierte Attentäter, gelöschte und falsche Erinnerungen sind längst Realität.

Dan Eden/Gary Vey: „Redest du mit mir ...?“ (Ausgabe 44), „Der Kampf um die Gehirne“ (Ausgabe 45), „MK-Ultra: Mind Control des 20. Jahrhunderts“ (Ausgabe 47)

 03.09.19 #911

WTC7 und die Physik

wtc7Die alternativen Kanäle pfeifens durchs Netz – Daniele Ganser kriegt nun offizielle Bestätigung von der University of Alaska. Aber wird die Faktenlage irgendwas am offiziellen Narrativ ändern? Hat sie doch bis jetzt auch nicht.

Quelle: INE.UAF.edu/wtc7

03.09.19 #VergesseneKriege 

Donbass – war was?

Wenn die Elite ihre Pläne umgesetzt hat, kann auch die Propagandamaschine ausgeschaltet werden. Aber was geht eigentlich ab in der Ostukraine, wie geht es den Leuten vor Ort? Eva Bartlett hat ein E-Mail-Interview mit einem Kriegsreporter geführt, der seit Beginn des Konflikts vor Ort tätig war und unter dem Pseudonym Maxim Fadeev schreibt. Vorsicht, Russenpropaganda!

Quelle: Ingaza.Wordpress.com

04.09.19 #Psychedelika

Drogenflashs für die Forschung

Nach und nach kommen auch die Großen drauf: Die Johns Hopkins School of Medicine hat ein eigenes Zentrum für Pilzforschung aufgemacht – nee, warte, die testen da das ganze halluzinogene Programm. Wenn Tim Leary das noch erleben dürfte …

Quelle: NYTimes.com

Psychedelische Forschungen in NEXUS:

Dennis Hill: „Cannabis-Öl heilt Krebs“, Ausgabe 46

Renan Cengiz: „Cannabis – die verbotene Medizin: Interview mit einem Beschaffer“, Ausgabe 53

Marco Medic: „Magic Mushrooms: Neue Forschungsergebnisse zu den Auswirkungen von Psilocybin“, Ausgabe 80

04.09.19 #Desinformation #SpinDoctoring

Must-see für Ufo-Enthusiasten

Richard Doty sollte allen seit „Mirage Men“ ein Begriff sein. Jetzt hat ihn Steven Greer anderthalb Stunden lang ausgefragt. Ob da zwei Leute mit reinem Gewissen aufeinander treffen? Spannend ist es schon, denn Doty gesteht ein: Ja, das AFOSI hat Ufo-Sichtungen, Ufo-Materialien und Ufo-Kontakte gefälscht und die Szene mit Halbwahrheiten gefüttert. Aber ist das auch nur ein Spin? Und wenn es stimmt, zu welchem Zweck wurde es getan?

Quelle: Collective-Evolution.com (1), Collective-Evolution.com (2)

Link: https://youtu.be/Y3xK5O7Iqo0

04.09.19 #SpinDoctoring

ET abgeknallt?

Wo wir gerade dabei sind: Entweder packen die Militärangehörigen komplett aus, wenn sie außer Dienst sind, oder sie verdienen sich noch ein paar Cent für Desinformationsdienste dazu. In einem aktuellen Buch berichtet Ex-Air-Force-Major George Filer III von einem Ufo-Zwischenfall, bei dem angeblich ein Alien erschossen wurde. Er will sogar das Memo dazu verfasst haben. Das Verhalten der hinzugezogenen Abteilungen stimmt jedoch nachdenklich.

Quellen: Eu.App.comEarthMysteryNews.com

04.09.18 #DARPA #BigBrother 

Hallo Televisor!

orwellStatt des von Orwell dunkel prophezeiten Stiefels, der auf dem Antlitz des Menschen trampelt, scheint die Realität für eine fancy Zuckerwatteversion der totalitären Kontrolle zu sprechen: in Form eines durchdesignten Bildschirms mit allen Technikschikanen der Unterhaltungszauberei. Regierungsgefiltert, versteht sich. Gibt’s nicht? Gibt’s doch.

Quelle: Off-Guardian.org

04.09.19 #KI #Algorithmenwahn

Maschinen schreiben Fake News

Der Algorithmus von OpenAI war gleich mal so gut im Generieren von Falschnachrichten, dass die Organisation ihn für sich behält. Deepfakes, maschinelle Zensur und Kontrolle – langsam sollten wir uns ernsthaft Gedanken machen, was für eine Welt wir uns hier schaffen. Abschalten geht ja wenigstens noch im Privaten.

Quelle: Heise.de; Aufsatz: Arxiv.org

05.09.19 #KI #Algorithmenwahn

Maschinen kontrollieren Inhalte 

„Jugendschutz“ ist das Zauberwort, und wenn das jetzt eine KI übernimmt, was soll da schon schiefgehen? Endlich keine Rachepornos und Sexdelikte mehr auf Facebook und YouTube! Was? Gabs doch bisher schon nicht? Da fragt man sich, was noch alles in der Blackbox des Algorithmus schlummert – geöffnet wird sie sicherlich.

Quelle: Heise.de

05.09.19 #BigBrother #CrowdControl

Apropos Kontrolle …

Gar nicht so blöd, die Idee, 5G-Frequenzen in den USA auf ein Spektrum auszudehnen, wo auch das ADS-System hantiert, eine Anti-Personen-Strahlenwaffe des US-Militärs. Die operiert zwar bei 95 GHz und ist damit weit jenseits der (bisher) in Deutschland versteigerten 5G-Frequenzbänder – aber der Gedanke zur möglichen Massenbewusstseinskontrolle sollte gedacht werden. Einfach mal die Sendeleistung hoch- und das rebellierende Volk runterfahren … der feuchte Traum jedes Diktators.

Quelle: GreenMedInfo.com

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise