US-Regierung forciert Einführung des 5G-Internets

5Im Dezember 2017 veröffentlichte das Weiße Haus seinen Bericht über die nationale Sicherheitsstrategie. Versteckt in einem Abschnitt über die Verbesserung der amerikanischen Infrastruktur fand sich der folgende Aktionspunkt: „Wir werden die digitale Infrastruktur Amerikas verbessern, indem wir bundesweit ein sicheres 5G-Netz implementieren.“ Abgesehen von Erdgas wurde der drahtlose 5G-Dienst als einzige Technologie genannt, dem im Bereich Infrastruktur besondere Bedeutung zukommen sollte.

Bei drahtlosem 5G handelt es sich nicht um eine bestimmte Technologie an sich, sondern vielmehr um eine Reihe von Standards und Technologien, die im Millimeter-Wellenspektrum operieren und den Bedürfnissen moderner Nutzer gerecht werden sollen. Zu den Merkmalen zählen eine verbesserte Leistungsfähigkeit in den Bereichen Wartezeit und Bandbreite sowie die Unterstützung von Umgebungen mit geringen Reichweiten oder mehreren Geräten, die in Zusammenhang mit dem Internet der Dinge zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Quelle: TechCrunch.com, 19.12.17, http://tinyurly.com/y7s6ezuw

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel im Blog

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

hier werben

NEXUS Suche

Das NEXUS Magazin Blog

Aktuelle Artikel und Newsbeiträge des NEXUS Magazin

 RSS-Feed abonnieren