Die neue Ära des Drohnenkriegs

dErstmals wurde ein Drohnengeschwader, das über einen geheimnisvollen Satelliten koordiniert wurde, für parallel ablaufende Angriffe auf dem Schlachtfeld eingesetzt. Obwohl diese erste Offensive ihrer Art scheiterte, verändert sie die Taktiken zukünftiger Kampfhandlungen drastisch.

In der Nacht des 6. Januar 2018 wurde ein Geschwader aus 13 Drohnen bei einem koordinierten Angriff auf russische Marinestützpunkte im syrischen Hafen Tartus sowie den russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim eingesetzt. Drei Drohnen hatten es auf den Marinestützpunkt abgesehen, zehn auf den Luftwaffenstützpunkt.

Der Angriff wurde von der US-Marine beobachtet, die vier eigene Drohnen einsetzte, um – so ist anzunehmen – die russischen Abwehrreaktionen auf die Angriffe zu verfolgen.

Das russische Militär schoss sieben Drohnen ab und übernahm die Kontrolle über die anderen sechs, die sie zur Landung zwang; drei wurden bei der Landung zerstört, die drei anderen unversehrt geborgen.

Auswertungen der heruntergeholten Drohnen verrieten eine Flugkapazität von etwa 100 Kilometern, und man stellte fest, dass sie über Satellit koordiniert wurden – nicht mittels digitaler, sondern analoger Signale. Sie waren mit Waffensystemen bestückt, mit denen die Schiffe im Hafen sowie die auf dem Luftwaffenstützpunkt stationierten Flugzeuge zerstört werden sollten.

Nun gilt es zu ermitteln, welcher Satellit bei der Operation verwendet wurde und welchem Staat er gehört.

Quelle: VoltaireNet.org, 10.01.18, http://tinyurl.com/yc7morvc

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel im Blog

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

hier werben

NEXUS Suche

Das NEXUS Magazin Blog

Aktuelle Artikel und Newsbeiträge des NEXUS Magazin

 RSS-Feed abonnieren