USA intensivieren Pläne zur Asteroidenabwehr

asDie amerikanische Regierung unternimmt verstärkte Anstrengungen, unseren Planeten vor Asteroideneinschlägen zu schützen, die ganze Regionen oder sogar Kontinente auslöschen könnten. Der National Science and Technology Council veröffentlichte einen 20 Seiten umfassenden Bericht, in dem eine verbesserte Erkennung, Verfolgung und Ablenkung von Asteroiden gefordert wird.

Diese von der NASA, Bundesbeamten der US-Notfalldienste und dem Weißen Haus unterstützte Initiative will in den nächsten zehn Jahren diesbezügliche Aktivitäten koordinieren, um mögliche Bedrohungen in Erdnähe zu erkennen und abzuwehren, sobald diese auftreten.

Zu den erdnahen Objekten gehören laut NASA sämtliche Asteroiden und Kometen mit einem Orbit von bis zu 48 Millionen Kilometern um die Erde. Die Wahrscheinlichkeit eines Asteroideneinschlags ist zwar gering, doch die Auswirkungen eines solchen Vorfalls könnten katastrophal sein. Derzeit hat die Wissenschaft weder Asteroiden noch Kometen ausgemacht, die zu uns unterwegs sind. Da sich jedoch jederzeit ein solches Himmelsobjekt aus einem unerwarteten Winkel nähern könnte, will die US-Regierung besser vorbereitet sein.

Lindley Johnson, der zuständige NASA-Beamte für planetare Verteidigung, gibt an, dass Forscher bisher 95 Prozent aller erdnahen Objekte mit einem Durchmesser von einem Kilometer oder mehr entdeckt hätten. Nach den verbliebenen fünf Prozent sowie kleineren Gesteinsbrocken, die trotzdem großen Schaden anrichten könnten, wird aber nach wie vor gesucht.

Quelle: DailyMail.co.uk, 21.06.18, http://tinyurl.com/y83924px

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

hier werben

NEXUS Suche

NEXUS Magazin Artikel Feed

Alle Artikel-Veröffentlichungen auf nexus-magazin.de

 RSS-Feed abonnieren