Aktuelle Ausgabe

NEXUS Magazin 78, August-September 2018

NEXUS Magazin 78
August-September 2018

Zur Ausgabe
Heft bestellen 8,90 €
E-Paper kaufen 4,99 €

hier werben

Gratis Ausgabe 31

NEXUS Magazin, Ausgabe 31, Kostenloses E-Paper

E-Paper (PDF)

Wo bekommt man Rick-Simpson-Öl – oder einen Auftragskiller?

4. Dezember 2013

Seit unseren Blogeinträgen über die Wirksamkeit von medizinischem Cannabis werden wir von Anfragen überschüttet, wie man an das Zeug herankommt. Natürlich können wir nur die legal erhältliche Version (z.B. die Grace Drops, www.grace-drops.com/de/) empfehlen, die natürlich im Vergleich zum "wahren" Rick-Simpson-Öl vielfach schwächer (und teurer) ist. In Deutschland wird man ja nach wie vor kriminalisiert, wenn man versucht, sich über eine jahrtausendealte Heilpflanze gegen Krebs oder Schmerzen zu erwehren. (Dafür übrigens nochmal danke, lieber Staat.) 

Aber gut, wenn's sein muss, gibt es auch andere Wege …

Dazu müssen Sie aber selbst aktiv werden; wir können Ihnen hier lediglich unsere journalistische Aufbereitung des erforderlichen Schritte präsentieren. Ausprobiert haben wir das natürlich selber NICHT. Aber wir wissen, dass es so geht. Also:

Das "dunkle" Internet

Zuerst sollten Sie über die Existenz des "Deep Internet" erfahren. Was das ist? Das Deep Net (oder auch Darknet) ist ein unter Gutmenschen eher unbekannter Bereich des Internet, in dem Sie sich nur mit einem anonymisierten Browser bewegen können - einem Surfprogramm also, das Ihre IP und damit Ihre Spuren verwischt. Das ist legal, und viele Leute tun das bereits. Ist ohnehin eine gute Idee, bei all dem Überwachungs-Wahnsinn, der abgeht. 

Das Darknet ist ein interessanter Ort, denn es gibt dort so ziemlich alles – und vor allem jene Dinge, die in der normalen Welt strengstens verboten sind: politisch brisante Informationen, falsche Papiere, Sexdienstleistungen aller Art, Auftragskiller, Waffen … und natürlich auch Drogen. Schlimm, schlimm. Aber Sie wollten's ja wissen. Jetzt sagen wir's Ihnen – aber nur, weil wir unserem journalistischen Auftrag verpflichtet sind. Wenn Sie ab hier nicht mehr weiterlesen wollen, haben wir vollstes Verständnis. Würden wir selber auch so machen. 

Der Tor Browser

Aber einige von Ihnen wollen anscheinend doch weiterlesen. Na gut. Also, wie kommt man ins Darknet? Dazu brauchen Sie den Tor-Browser (der Ihre IP anonymisiert). Den bekommen Sie ganz einfach hier

Das Hidden Wiki

Nachdem Sie den Tor-Browser installiert haben (gibt's für alle Betriebssysteme gratis) brauchen Sie als nächstes eine Orientierungshilfe. Nehmen Sie für den Anfang das Hidden Wiki, das Sie entweder ganz leicht über die Suchfunktion von Tor finden, oder indem Sie folgende Adresse in Tor kopieren: http://kpvz7ki2v5agwt35.onion/wiki/index.php/Main_Page.

So, und jetzt brauchen Sie eigentlich nur noch lesen. Aber da Sie's vielleicht eilig haben, lesen Sie vielleicht nur in der rechten Spalte des Hidden Wiki, Punkt 14: Drugs. Hier finden Sie eine gut sortierte Liste von Online-Händlern, bei denen Sie so ziemlich jede Art von Dröhnung bekommen, die Sie möchten. Der Rest dürfte ziemlich selbsterklärend sein, nicht wahr.

Vorsicht: viele Fakes!

Es gibt allerdings derzeit noch ein großes Problem im Darknet: Viele Shops sind einfach Fakes – d.h. sie sammeln zwar Geld ein, liefern aber nicht. Dagegen gibt es eigentlich nur einen Schutz: Lesen, lesen, lesen. Etwa auf der deutschen Seite http://germanyhusicaysx.onion/. Als erster Sicherheitscheck sei die dortige Liste mit Fake-Shopseiten empfohlen: http://germanyhusicaysx.onion/topic/748/aktuelle-liste-der-fakeshops/. Bei Shops, die da drauf stehen, ist größte Vorsicht geboten.

Bitcoin: Anonym bezahlen

So, jetzt stellt sich natürlich als nächstes die Frage nach der Bezahlung. Paypal können Sie im Darknet vergessen. Banküberweisung auch. Aber da Sie ohnehin schon aufregende, neue Dinge ausprobieren: Warum nicht auch ein neues, anomymes Zahlungsmittel testen? Legal natürlich. 

Bitcoin heißt das Zauberwort. Bestimmt haben Sie davon schon gehört. Bitcoin –und verschiedene andere elektronische Währungen, die in der letzten Zeit gerade entstehen – könnten sich in den nächsten Monaten als der Gamechanger schlechthin erweisen. Die Nachfrage ist riesig, und die Bitcoin-Kurse haben sich in der letzten Zeit so rasant entwickelt wie seinerzeit die Microsoft-Aktie. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, diese neue Währung auch mal auszuprobieren.

Leider müssen Sie dafür erst ein paar kleine bürokratische Hürden überspringen. Aber eigentlich ist es gar nicht so schlimm. Man muss es halt wollen und ein wenig Geduld mitbringen, bis man loslegen kann. Aber das kennen wir schon von Paypal. 

Mt.Gox: Der populärste Weg zum Bitcoin-Konto

Es gibt es verschiedene Wege zu Bitcoin. Der, den wir Ihnen vorschlagen führt über die Firma Mt. Gox. Dort müssen Sie sich einen Account anlegen und dann (per normaler Banküberweisung) eine (frei bestimmbare) Summe Geld dorthin schicken. Um Ihren Account bei Mt. Gox freigeschaltet zu bekommen, müssen Sie sich vorher noch ausweisen, etwa indem Sie eine Kopie Ihres Personalausweises dorthin faxen. Ja, das ist lästig und dauert dann eventuell noch ein paar Tage, bis die Unterlagen verarbeitet sind. Aber so ist das halt. Jedenfalls haben das schon Millionen anderer Leute vor Ihnen durchgezogen, und in der Regel klappt es auch. Hören Sie also bitte auf, sich zu beklagen. Überlegen Sie lieber, wieviel Geld Sie auf Ihren neuen Bitcoin-Account überweisen wollen und freuen Sie sich, dass Sie gerade dabei sind, das derzeit angesagteste Zahlungsmittel endlich auch für sich zu nutzen. Den Bitcoin-Account werden Sie vielleicht noch öfter brauchen können, und wie gesagt: Er ist vollkommen legal, und damit braucht man sich nicht zu verstecken. Es ist nur so, dass keiner nachvollziehen kann, wem Sie darüber Geld schicken. Demnächst werden wir möglicherweise auch mit NEXUS Bitcoin-Zahlungen akezptieren. 

Kann man beim Drogenkaufen im Internet geschnappt werden?

Eine gute Frage, und ehrlich gesagt, können wir Ihnen aus eigener Erfahrung nichts darüber sagen. Jedoch gibt es ernst zu nehmende Berichte (zum Beispiel vom Vice-Magazin), die darauf hinweisen, dass das Risiko vor allem für den Empfänger gegen null geht, denn schließlich kann niemand den Kauf nachweisen und der Versender verschickt natürlich nicht unter seinem wirklichen Absender und in perfekter Verpackung. Er lebt von seinem "guten" Ruf im Darknet, dass er auch wirklich das liefert, was er verkauft. 

Sicher: Alles kann schief gehen. Eine konventionelle Krebstherapie übrigens auch. Den Rest müssen Sie selber entscheiden.

Kommentare

31. Januar 2014, 12:02 Uhr, permalink

Fab

Danke für diese offene Info =)

Werde es nicht direkt probieren, aber falls man keinen anderen Ausweg sieht, ist das für viele eine riesen Hilfe !!!

lg fab

16. Februar 2014, 02:26 Uhr, permalink

Gjarðarr

Danke an das Nexus Team für diesen und viele andere Artikel, die ich heute schon gelesen habe und oft auch nutzbringend verwenden konnte !
Habe Eure Seite heute zufällig über eine Suche gefunden und bin hocherfreut über die Themenvielfalt über Dinge, die WIRKLICH interessieren.
__
@Andreas Baumann

Danke für Deinen link ! Bin langjähriger Schmerzpatient und hab die Petition direkt mal unterzeichnet, bevor ich mich auf abenteuerliche I-net deals einlasse, die womöglich noch die Zollfahndung aktiv werden läßt.
./.
__

Entgegen dem im Artikel sorglosen "... das Risiko für den Empfänger geht praktisch gegen null..." kann ich nur zu denken geben : Bei allen Postsendungen aus dem Ausland werden akribische Stichproben durchgeführt - da sitzen dann oft zwei Quasselschranzen àla Frau Gloer und Fr. Hansen mit nur einer Hauptleidenschaft - NEUGIER - und durchleuchten und durchwühlen JEDES ihnen verdächtige Packet/Päckchen. Die Wahrscheinlichkeit, dabei nicht ins Visier der Zollfahndung zu geraten, geht eher gegen null als die Möglichkeit, nicht erwischt zu werden.
Ob man nun dafür bezahlt hat oder nicht, oder der Abs. nicht benannt werden kann, wird dann wohl etwas in den Hintergrund rücken, wenn man in akutem Erklärungsnotstand vor dem Fahnder steht und die Postsendung mit der Familienpackung Hanföl rechtfertigen soll...

Das nur mal so als Einwurf dazu.... ;)

Gruß,

Gjarðarr

16. Juni 2014, 13:55 Uhr, permalink

Sylivia

Gerne teile ich meine Erfahrungen betreffend der Anwendung, Herstellung oder Kauf von RSO. lg, Sylvia

04. Juli 2014, 01:16 Uhr, permalink

Mar Kus

Ich kann ggf. evtl helfen, wir sind in den Niederlanden!
@Sylivia bitte bei mir melden, danke!

16. Juli 2014, 14:10 Uhr, permalink

Alex

@Sylvia, können Sie sich bitte bei mir melden. Wäre Ihnen sehr dankbar..

25. Juli 2014, 10:31 Uhr, permalink

Cheech

Ich leide unter einer extrem fortgeschrittenen chronischen Darmerkrankung....ich muss Cannabis konsumieren um überhaupt den Tag überstehen zu können....

Nun habe ich einen guten Anbieter gefunden, der prompt liefert. www.buyweedsonline.com
Dies soll nicht als Werbung dienen, doch weiss ich, das viele Leute, wie ich, auf der Suche nach medizinischem Cannabis sind. Darum dieser kleine Tip unter Leidesgenossen

24. August 2014, 14:52 Uhr, permalink

Remo

Hallo Sylvia, kannst du mir mitteilen wo und wie das Original-Rick Simpson-Oel erhältlich ist? wave62@outlook.com

02. September 2014, 23:02 Uhr, permalink

Stefan

Hallo. Bin schwer chronisch krank (Morbus Crohn und schwere Depressionen) und möchte sehr gerne mal das Rick Simpson Öl (oder vergleichbares Cannabis-Öl) ausprobieren. Kann mir bitte jemand sagen wo man das Öl kaufen/bestellen kann???

02. September 2014, 23:03 Uhr, permalink

Stefan

Hallo Cheech.
Funktioniert das Bestellen bei diesem Online-Shop noch?
Gab es schon mal Probleme beim Bestellen?
Welche Cannabissorte benutzt Du gegen Deine Darm-Krankheit???
Grüße,
Stefan

06. September 2014, 14:16 Uhr, permalink

Uwe

Hi Cheech, der Comment von Stefan würde mich auch interessieren.
Mein Schwiegersohn hat MC und würde gerne helfen! wg. email Adresse
müssen wir mal pinnen.

21. September 2014, 09:10 Uhr, permalink

shd

hab auf div seiten im deep web was gefunden wo es auch viele positive rückantworten gibt das der folgende text ernst und echt ist (der ist nich von mir ich distanziere mich davon)

ich 'neutralisiere'
die Ex ,Tyrannen, Polizisten,Rechtsanwälte, kleine Politiker
Ich werde das Problem für Sie lösen. Internationaly, billig und 100% anonym.

Über das TOR-Netzwerk ist wohl der sicherste Weg, dies zu tun. Ich weiß nichts über Sie , Sie müssen nicht alles über mich wissen. Die gewünschte Opfer werden vergehen. Niemand wird jemals wissen, warum oder wer das getan hat. Hinzu kommt, dass ich immer mein Bestes gebe, um es wie einen Unfall aussehen oder Selbstmord.

Beginnen wir von den Sachen, die ich über mich sagen kann. Ich bin in diesem Geschäft seit ca 9 Jahren und habe unter mehreren verschiedenen Namen gearbeitet.
Ich habe endlose Erfahrung (en) in dieser 9 Jahre gewonnen. Es hat mich sehr verändert. Ich habe keine Empathie für die Menschen mehr. Das macht mich zum perfekte Profi für Ihre Probleme und macht mich besser als andere Killer.
Ich weiß nicht mehr betreiben eine bestimmte Web-Seite mehr also nicht überrascht sein, wie Sie nur Links von mir zu einem Pastebin oder irgendwo etwas zu finden. Dies alles sind nur einige allgemeine Informationen auch immer, ist mein E-Mail, was es überhaupt geht. Ich tue dies, um im Hintergrund zu bleiben und zu viel Aufmerksamkeit auf mich nicht zu ziehen.
Und das Wichtigste, was Sie über mich wissen müssen: Ich bin ernst. Ich werde Ihre Probleme lösen, körperlich, wenn Sie wissen was ich meine. NICHT MIT MIR, WENN SIE NICHT ERNST SIND AUCH! Es gibt immer Leute in diesem Geschäft, die nicht bewusst, was sie tun oder einfach nur unsicher, ob sie tatsächlich lassen Sie mich dies oder nicht zu tun. Denken Sie darüber nach, bevor Sie mich zu kontaktieren!
Ich werde mich nicht offensichtlich Sie keine persönlichen Informationen an zu erzählen. Nicht, wo ich herkomme, nicht, wie alt ich bin ... nichts. Noch nicht einmal zu fragen, oder Sie werden ignoriert oder sogar schwarze Liste gesetzt werden (NSA hallo!)

Lassen Sie uns also auf einige Regeln zu bekommen. Sie müssen diese Regeln zu akzeptieren, wenn Sie mit mir Geschäfte machen möchten:

1. Keine persönlichen Daten, sondern die Informationen über die Opfer darf getauscht werden. (Ich weiß nicht, etwas über Sie , und Sie müssen nicht alles über mich wissen.)

2. Kontaktieren Sie mich nur, wenn Sie es ernst meinen. Bitte nicht meine Zeit verschwenden.

3. NUR kontaktieren Sie mich nur über email (v-stanislav@web.de) die emails variren immer so kann es sein das man zu einer anderen weitergeleitet wird

4. Vorkasse per post an einen anyonumen briefkasten oder private übergabe sind die einzigen akzeptierten Zahlungsmethoden.

5. Sie müssen vorher bezahlen, oder ich werde nicht in der Lage, sein Reisekosten und schließlich neue Waffekosten zu zahlen.

6. Sprechen Sie nicht über meinen Dienst im wirklichen Leben oder in der klaren web.

7. Ich werde oft danach gefragt, aber ich weiß nicht Videoband meiner Arbeit.gibt es nicht und wird es nicht geben

8. Ich akzeptiere nur zahlung 50% vorkasse 50% nach abschluss der arbeit

Nun zum wichtigsten Teil ...
Wie wird es gehen:

Sie kontaktieren Sie mich per E-Mail mit so vielen Informationen über die Opfer die Sie neutralisiert haben möchten. Um ein paar Informationen Name: (nicht alle 100% benötigt, aber besser, wenn verfügbar) offensichtlich Adresse, vorzugsweise ein Foto von der Person , persönliche Informationen wie Alter, Name usw., ob er / sie allein oder mit anderen lebt (wie viele andere dann ?), wann ist er / sie zu Hause, was seine / ihre Arbeit ... etc. Sie sagen mir auch, wie Sie wollen, dass die Opfer neutralisiert zu werden. Ich tun fast alles, was aus einem einfachen Schuss zwischen die Augen, nur mit bloßen Händen. Wir können diskutieren, eine Menge, frag mich einfach. Aber abhängig von der Methode ist der Preis.

Preise:
20.000€ für nomale menschen
30.000€ für menschen im behörden dienst
40.000€ für politiker
top 10. politiker werden nicht gemacht

Dauer:
EU: In der Regel 2-4 Wochen
AMERIKA: In der Regel 2-5 Wochen
AUS: In der Regel 2-7 Wochen

27. September 2014, 11:42 Uhr, permalink

starbax

Rick-Simpson-Öl zu bekommen ist kein problem wen man weiß wo
nur man sollte wissen wie teuer das ist
eine 3 monats terapie (90 tage) =60g ist nich billig
weil für die herstellung brauch man
600g sativa lastige buds wen man rechnent
der straßenpreis dafür ist 3000€ bei 5€ pro gram

heist 60g Rick-Simpson-Öl kosten 3000€ (wen mans günstig) bekommt

in den usa ist der preis bei 4500 doller kann auch jeder selber nachgooglen

[...]

04. Oktober 2014, 01:41 Uhr, permalink

cancerfree

von leuten die hier ihr öl bewerben und damit Geld verdienen halte ich gar nichts....und die 3 adtessen sind ein und dieselbe Person...von butan und anderen Lösungsmittel halte ich überhaupt nichts,und was ist mit den krebspatienten die eine Rezeptor freien krebs haben oder nur einen Rezeptor ?was bietet ihr denen an??die brauchen pur cbd da thc da nicht greift....habt ihr das auch,,,mit co2 extraction oder Wasserdampf oder Vakuum?wer gute zeug macht lebt alleine von der Mundpropaganda der geheilten so ist das und das ist schon kaum zu schaffen.also ich bin skeptisch bei euch...

04. Oktober 2014, 01:47 Uhr, permalink

cancerfree

und die Prozentangaben sind der hammer es gibt nur hundert Prozent und cbd gibt es nicht höher als 38 prozentig denn andere pflanzen auf diesem Planeten gibt es noch nicht evtl ja in einem paralell Universum??und thc gehalt braucht überhaupt nicht höher sein als 50 -60 Prozent...ausser bei cop und Asthma....ich glaub euch nix Analyse bitte mit einfügen aus einem Labor!!

23. Oktober 2014, 09:58 Uhr, permalink

Ben

Hallo,

Hat hier eventuell jemand schon Erfahrungen mit dem Rick Simpson Öl von diesem "Michael Schröder" machen können? Er verlangt das Geld per Post und eine persönliche Übergabe scheint nicht möglich zu sein... Leider bin ich im Zugzwang, da ich keine andere Möglichkeit mehr sehe... Aber mal eben so 3000 Euro per Post zu versenden, finde ich keine wirklich gute Idee! Ich hoffe, hier vielleicht ein paar Antworten zu erhalten...

25. Oktober 2014, 10:51 Uhr, permalink

tanja

@Ben
Ich möchte nicht zuviel sagen Da das ja alles Rechtliche grauzonen sind
aber ich kenne jemanden der dort bestellt hat nicht für sich
aber für deren vater und dem gehts nach der einame wieder besser
also von der ich spreche die hat das öl bekommen

du musst das auch so sehen eine persöniche übergabe hat immer viele risiken für beide seiten das wollen die verkäufer meist nich

das mit dem verschicken ist meist gang und gebe das die adressen meistens leute gehöhren die garnich wissen das wer anders die briefkästen nutzt

aber was soll ich sagen geld bezahlt öl 7 tage später da

06. November 2014, 12:05 Uhr, permalink

cx

Hallo und danke für die aufname
ich möchte kurz über mein fall und den meines vaters berichten

ich bin Leider an Hautkrebs schwarz erkrankt
bzw War ! es

Bei mir hat bis jetzt auch Nix was gebracht
Hatte mir das RSÖ bestellt
in der Honig/RSÖ mischung bestellt
da ich nicht rauchen wollte.
Laut Rick Simpson hat die honigmischung die gleiche Wirkung.
Super für mich, ich habe extra bei Rick Simpson nachgefragt auf seiner hp, da ich sehr skeptisch bin

Leider verkauft Rick Simpso das öl nich
da habe ich mir jemanden in Deutschland gesucht der das herstellt

Nun zu mein Erfahrungen.
ich hatte bei
[Adr. vom Admin. entfernt]
Bestellt

soll wohl schon meheren Leuten geholfen haben

Da nix geholfen hatte war eh alles egal also was solls es schon
nun bestellte ich und
ca 5tage später kam post dort war mein Honig/öl gemisch,
ok dachte ich 2g sollte ich am tag nemen
immernoch skeptsch tat ich auch dies
und nun bin ich in tag 64 von 90.
Mein hausartzt ist sagen wir mal so verblüft, mir geht es super
zu beachten ist folgendes
der krebs ist weg
ohne chemo oder sonst ein schädlichen mist

Bei mein vater der an Magenkrebs leidet hat es auch super geholfen
und nicht nur das es gibt wohl noch andere leute die super von den öl begeistert sind

allerdings wen man sich das öl besorgt
solte man aufpassen bei den vielen fakes

1.händler oder hersteller die 60ml öl verkaufen unter 3000€ sind meistens Betrüger

wen man sicher sein will ich kann nur die oben stehende email adresse empfehlen

12. November 2014, 15:49 Uhr, permalink

micha

@ shd
den text den du gefunden hast ist fake
wurde auch schon im forum gesagt das ist ein betrüger aus hannover
der hat den echten text im deep web nur geklaut und bearbeitet

ich hab hir den echten text für dich du solltest alles lesen die positiven komis sind für den echten text also den folgenden

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo ich biete folgendes an wen man es so nennen kann
ich beseitige
1.die oder den Ex
2.Tyrannen
3.Polizisten
4.Rechtsanwälte
5.kleine Politiker
6.spitzen Politiker (gegen aufpreis)
kurz gesagt ich kümmere mich um jede person

Ich löse das Problem für Sie
Internationaly, billig und 100% anonym.

Über das TOR-Netzwerk ist wohl der sicherste Weg, dies zu tun. Ich weiß nichts über Sie , Sie müssen nicht alles über mich wissen. Die gewünschte Opfer werden vergehen. Niemand wird jemals wissen, warum oder wer das getan hat. Hinzu kommt, dass ich immer mein Bestes gebe
Beginnen wir von den Sachen, die ich über mich sagen kann. Ich bin in diesem Geschäft seit ca 9 Jahren und habe unter mehreren verschiedenen Namen gearbeitet.
Ich habe endlose Erfahrung (en) in dieser 9 Jahre gewonnen. Es hat mich sehr verändert. Ich habe keine Empathie für die Menschen mehr. Das macht mich zum perfekte Profi für Ihre Probleme und macht mich besser als andere Killer.
Und das Wichtigste, was Sie über mich wissen müssen: Ich bin echt. Ich werde Ihre Probleme lösen, körperlich, wenn Sie wissen was ich meine Es gibt immer Leute in diesem Geschäft, die sich nicht bewusst, sind was sie tun oder einfach nur unsicher, ob sie tatsächlich tun sollen

Denken Sie darüber nach, bevor Sie mich zu kontaktieren! ob sie
1.sicher sind das sie meine hilfe brauchen
2.meine preis kennen und auch zahlen können
Ich werde keine persönlichen Informationen erzählen, wo ich herkomme, wie alt ich bin ... nichts.
Lassen Sie uns also auf einige Regeln zu bekommen. Sie müssen diese Regeln zu akzeptieren, wenn Sie mit mir Geschäfte machen möchten:

1. Keine persönlichen Daten, sondern nur die Informationen über die Opfer . (Ich weiß nicht, etwas über Sie , und Sie müssen nicht alles über mich wissen.)

2. Kontaktieren Sie mich nur, wenn Sie es ernst meinen. Bitte nicht meine Zeit verschwenden.

3. NUR kontaktieren Sie mich nur über email (san-johns@web.de ) oder über bitmail

4. Vorkasse per post an einen anyonumen briefkasten oder private übergabe sind die einzigen akzeptierten Zahlungsmethoden.

5. Sie müssen vorher bezahlen, oder ich werde nicht in der Lage, sein Reisekosten und schließlich neue Waffekosten zu zahlen.

6. Sprechen Sie nicht über meinen Dienst im wirklichen Leben oder in der nomalen web.

7. Ich werde oft danach gefragt, aber ich weiß nicht Videoband meiner Arbeit.gibt es nicht und wird es nicht geben

8. Ich akzeptiere nur zahlung 50% vorkasse 50% nach abschluss der arbeit

Nun zum wichtigsten Teil ...
Wie wird es gehen:

Sie kontaktieren Sie mich per E-Mail mit so vielen Informationen über die Opfer die Sie neutralisiert haben möchten. Um ein paar Informationen Name: (nicht alle 100% benötigt, aber besser, wenn verfügbar) offensichtlich Adresse, vorzugsweise ein Foto von der Person , persönliche Informationen wie Alter, Name usw., ob er / sie allein oder mit anderen lebt (wie viele andere dann ?), wann ist er / sie zu Hause, was seine / ihre Arbeit ... etc. Sie sagen mir auch, wie Sie wollen, dass die Opfer neutralisiert zu werden. Ich tun fast alles, was aus einem einfachen Schuss zwischen die Augen, nur mit bloßen Händen. Wir können diskutieren, eine Menge, frag mich einfach. Aber abhängig von der Methode ist der Preis.

Preise:
20.000€ für nomale menschen
50.000€ für menschen im behörden dienst
80.000€ für politiker
250.000€ top 10. politiker
Bitte bedenken sie das 50% vorkasse nötig ist
wen sie meinen es ist zu teuer gut dan gehen sie in eine kneipe und suchen sich ein alki der es für 200€ macht nur wie gut das dort gemacht wird ist ihre sache
ich denke mein preis ist ok wen sie die min 10.000 vorkasse nicht haben kontaktiren sie mich nicht
dan noch eins es sind viele scammer unterwegs die betrügen
wie verhindere ich das ich auf ein fake reinfalle hir ein parr tips
1.profies wie ich fangen nichts unter 10.000 an
2.betrüger kopieren oft texte wie diesen und geben sich als ich aus
3.profies ist der begriff anoyumität wichtig
4.betrüger nehmen was sie kriegen können
5.betrüger lassen sich das geld auch zb überweisen den ist jede zahlungsmetode recht
und nochmal nur dieser text ist echt mit der email (san-johns@web.de)
änliche kopierte und veränderte texte sind fake

Dauer:
EU: In der Regel 2-4 Wochen
AMERIKA: In der Regel 2-5 Wochen
AUS: In der Regel 2-7 Wochen

28. November 2014, 13:07 Uhr, permalink

Linaaaa

Kann mir jemand sagen wo ich in Deutschland das Öl kaufen kann?? Bitte es ist dringend!!!!

17. Dezember 2014, 15:38 Uhr, permalink

Jonas

micha

@ shd
den text den du gefunden hast ist fake
wurde auch schon im forum gesagt das ist ein betrüger aus hannover
der hat den echten text im deep web nur geklaut und bearbeitet

ich hab hir den echten text für dich du solltest alles lesen die positiven komis sind für den echten text also den folgenden

Hallo, Micha! Kannst du mir bitte den Link zu demechten text geben?

27. Januar 2015, 17:34 Uhr, permalink

ursula pietschmann

suche in deutschlan seriöse anbieter für rick simpson harp oil

27. Januar 2015, 17:35 Uhr, permalink

ursula pietschmann

suche in deutschland seriöse anbieter für rick smpson harp oil vielen dank ursula pietschma

11. Februar 2015, 19:00 Uhr, permalink

Rolf Kretschmann

Bin auch auf der sucher .Wer weiterhelfen kann wegen meinem Vater.Meldet euch.RUffio77atweb.de

13. Februar 2015, 00:09 Uhr, permalink

Simmet Markus

Suche in Bayern seriöse Anbieter. Mein Vater hat Krebs und ich muss ihm helfen.

04. März 2015, 18:58 Uhr, permalink

Thomas Stützle

Meine Mutter ist seit heut austherapiert.
Suche dringend seriösen Anbieter für Rick Simpson Öl.
Kann mir jemand helfen ???

05. März 2015, 21:49 Uhr, permalink

kerstin

thomas kannst mir schreiben..aber ganz ehrlich so wie diemeisten sich das hier vorstellen ist es nicht mal eben einen tropfen öl nehmen man man wird gesund.ich mach das jetzt schon 5 jahre und es ist Disziplin und harte arbeit und alle die es so umgesetzt haben leben noch ,alle anderen die halben kram gemacht haben nicht.!!das heisst paralell immer Ernährung ändern nach gerson ,breuss ,dr coy.oder Johanna budwig.und entgiften und alternativ zuarbeiten + öl das ergiebt Heilung wem das alles zuviel ist kann sich das viele Geld sparen!!!lg

05. März 2015, 21:59 Uhr, permalink

kerstin

ich nochmal im übrigen wird das öl am besten 1:1 mit kokosnusöl gemischt (verbessert die aufnahme um einiges) und dann in kapseln gefüllt und rektal genomme .1 man wird so nicht stonend oder high!! denn es gibt auch menschen die trotz ihrer Krankheit weiter arbeiten müssen oder kinder haben...und die können nicht mal eben nur rum liegen und pennen..und 2. ist die bioverfügbarkeit rektal um 70 Prozent und oral nur um die 20% . dann zu den morbus crohn leuten ihr braucht kein rso, sondern ein cannabisöl mit einem 5mg thc zu 50mg cbd das gibt Heilung. und nicht Linderung..plus Ernährung...lg

06. März 2015, 08:25 Uhr, permalink

Ginsterblume

Hallo Herr Stützle,

wie kann man Sie kontaktieren?

18. März 2015, 13:15 Uhr, permalink

Carmen

Hallo,

suche ebenfalls dringend seriösen Anbieter von RICK Simpson Öl oder aber Info, wie und wo ich es her bekomme....
Hoffe, es kann mir jemand helfen oder Tipps geben!

Danke!

18. März 2015, 13:15 Uhr, permalink

Carmen

...oder eventuell kennt jemand im Ausland eine Klinik, die diese Kur durchführen kann?

Danke!

26. März 2015, 06:48 Uhr, permalink

daniel posi

Carmen frag mal bei san-johns@web.de
der hat evt Infos für dich

29. März 2015, 09:21 Uhr, permalink

Simone

Ich suche auch dringend einen seriösen Anbieter vom Rick Simpson Öl. Mein Vater ist auch austherapiert und ich möchte jede Möglichkeit nutzen.

09. Mai 2015, 19:07 Uhr, permalink

Renate Hartwig

Ich kann euch aus dem Ausland einen Tee besorgen der gegen Krebs hilft!
Er stammt von Eingeborenen. Ein Medizinmann hat den gemacht.
Kann man in Deutschland nicht käuflich erwerben.
Einfach melden wenn es interesse gibt.

ReanateHartwig@ruggedinbox.com

09. Mai 2015, 19:24 Uhr, permalink

Renate Hartwig

san-jons@web und stanislav@web sind Betrüger

16. Mai 2015, 12:00 Uhr, permalink

Renate Hartwig

Ich kann euch jetzt auch Rick Simpson Öl besorgen, über mein Mann. Er ist Auftragsmörder und hat die nötigen kontakte. Wenn Ihr Rick Simpson Öl, den Tee, oder einen Auftragsmörder braucht. einfach bei mir melden

ReanateHartwig@ruggedinbox.com

30. Mai 2015, 09:20 Uhr, permalink

Rene

Hallo,

suche ebenfalls dringend seriösen Anbieter von RICK Simpson Öl oder aber Info, wie und wo ich es her bekomme....
Hoffe, es kann mir jemand helfen oder Tipps geben!
@:
rene09112@googlemail.com

Danke!

30. Mai 2015, 15:32 Uhr, permalink

Julius

Kann beraten (Ausnahmegenehmigung der bundesopiumstelle)und helfen kontakt zu spezialisierten arzten aufzunehmen!
juliusamadeus98@gmail.com
Ich helfe immer gerne!Der staat hat kein recht, uns aus profitgier heilpflanzen vorzuenthalten.Hab Familienmitglieder und bekannte, die mit cannabis bzw auch sintethischem behandelt werden und hab tipps und Ratschläge um eine Genehmigung zu bekommen!

17. Juni 2015, 11:23 Uhr, permalink

Medmann

Info zu Bezugsquelle unter "medmann16qweb.de"

19. Juli 2015, 18:55 Uhr, permalink

Giusi

Hallo zusammen suche auch ganz dringend Cannabis Öl mein Vater hat Lungenkrebs ich selber habe Asthma aber im Moment ist das Öl für meinen Vater wichtiger!! Danke

15. September 2015, 20:10 Uhr, permalink

Kekomi

Hallo.

Mein Vater hatte MS und ich habe auch vor langer Zeit Symptome gehabt, MRT war zum Glück noch negativ. In den letzten Jahren ist es mehr geworden, aber mit dem kiffen habe ich eine Möglichkeit an schlechten Tagen gut klar zu kommen. Gleichgewicht, festhalten von Dingen,...

Asthma, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Darmschmerzen, Schlafstörungen (schlaflos), Angst bei Menschenmassen (kein Problem mehr, arbeite sogar mittlerweile Nebenbei in einem Fussballstadium ohne Panik) gelegentliche Kopfsschmerzen, Kieferdrüsenentzündung weg (Antibiotika nicht genommen, nicht gebraucht), Konzentration für längere Zeit (Stunden, wo ich sonst nach gut 20-30 min Pause machen muß) (z.B. Technische Zeichnungen, Tattoo-Vorlagen, Bewerbungen schreiben, recherchen, ABI Fernstudium, ...

Gut, PKW habe ich aufgegeben, paßt nicht zusammen, nehme Busse oder Rad und habe Spaß. PKW vermisse ich nicht.
Vom Gefühl her, PKW ohne THC gefährlich, mit THC wesentlich besser, da stark verbesserte Aufmerksamkeit und Konzentration. Aber bitte, setzt euch NICHT mit THC ans STEUER. Ob ich besser fahren würde mit THC, kein Plan, nie versucht. Vom THC bin ich allerdings auch etwas langsamer in den Reaktionen.

Ich kann sogar still sitzen ohne herum zu zappeln oder mehrere Sachen gleichzeitig mache ich dabei nacheinander.

RSO hätte ich auch gerne, aber woher ohne die Fahnder gleich im Hause zu haben?

Ob ich das Darknet probiere weiß ich nicht, habe da nicht das beste Gefühl bei. So würde ich auch nicht freiwillig mit Killern und dergleichen zu tun haben. Wer weiß was da mit meiner Adresse passiert, einem völlig Fremden in der Unterwelt meine Adresse einfach so geben, das stößt mir sehr übel auf.

Wenn jemand eine andere Möglichkeit kennt, für RSO (ohne das ich eventuell in die Luft fliege), ich bin ganz Ohr.

Ich habe vor kurzem CBD probiert, Hunger hatte ich, aber sonst nix für mich. Ging mir nicht gut davon.

Da die Ärzte sich bei dem Thema stur stellen, kann man da keine info´s erhoffen.

Mich würde interessieren, warum ging es mir von dem CBD nicht gut und vom dem normalem THC (Joint) gut.

Ich lese immer das das CBD medizinisch ist und nicht das THC. Ich habe das CBD 1 Woche genommen. Nicht nochmal.

Suche Ärzte mit denen man bei diesem Thema hinter verschlossener Behandlungstür reden kann und einen Begleitet. Mit dem man sich austauschen kann. Ich möchte einen Arzt: er untersucht und dann mache ich mein Ding und es hilft (Gespräche) oder nicht (anderes Medikament vom Doc). So, komme ich immer in Erklärungsnot, warum habe ich bisher das verschriebene Antibiotika nicht genommen? Oder wie letztes mal, warum habe ich einige Rezepte nicht eingelöst? War ein interessantes Gespräch und vom THC erfährt der nix.
Totaler Gegner. Aber es hilft mir.

Genug geplappert.

Liebe Grüße

21. September 2015, 22:17 Uhr, permalink

Gerti

gegenkrebs.blogspot.de/

da berichtet jemand über seine erfahrungen mit thc öl evt hilfts ja jemanden

22. September 2015, 21:04 Uhr, permalink

Senta

Habe seit 8 Jahren chronische Ganzkörper Schmerzen mit mittlerweile weiteren Beschwerden und suche das RSÖ..kenne mich im DarkWeb noch nicht so aus. Wer kann mir helfen. Gerne Mail o. ü. FB

01. Februar 2016, 20:28 Uhr, permalink

Sabine

Tja…..und nun ist diese interessante Diskussion über eine Bezugsquelle von RSO leider zuende ?? Wie schade….. ich bin neu auf diese Seite gestoßen, habe bislang interessiert mitgelesen und nun ist seit September die Kommunikation abgerissen. Schade, schade……

11. März 2016, 17:49 Uhr, permalink

Joaquin

Hi Jungs und/oder Mädels,

warum ist denn die Diskussion so abrupt abgerissen? Hattet ihr schon das BKA im Haus?
Hätte auch einige Infos zum RSO
Vielen Dank im Voraus für eure Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Joaquin

06. April 2016, 12:13 Uhr, permalink

p.

Vorsicht vor Fake-Shops - die Liste hier hat mich gerettet: drogenkaufen.com/index.php/vorsicht-betrug/

08. April 2016, 13:14 Uhr, permalink

Christoph Lohss

suche Info über den kauf von Cannabisöl in Deutschland (THC + CBD) für die Behandlung meines Krebses (Prostata) chrislohss@gmail.com

15. April 2016, 10:56 Uhr, permalink

maria

hallo
ich bin auch grad über diese seite gestolpert und auch dringend auf der suche nach hilfe......
habe seit jahren schmerzen und die ärzte wissen nicht genau woran es liegt.....
habe eine ms diagnostiziert bekommen aber die symptome passen eher zu einer chronischen borrelliose, was noch nicht ausgeschlossen werden konnte.......
ich hätte so gern mal wieder einen tag ohne schmerzen...... :(
liebe grüße
maria

25. April 2016, 18:05 Uhr, permalink

Peter

Hallo an alle!
Erstmal zu den Schwachsinnszahlen weiter oben.
Man nehme 600g Blüte mache einen Auszug und verarbeite es zu Öl. Danach sollst 2ml am Tag nehmen???
Wenn das machst stehst eine Woche nicht mehr auf.
RSO ist ein Alkoholauszug aus Canbabis Blüten und harzigen Blättern aus einer Pflanze mit hohem CBD und THC. Sonst nichts.
Die Mengenangaben von 600g ist der totale Witz.
Was brauchst sind 60g und bekomnst ca. 6 bis 9 ml Öi.
Dieses Öl verdünnst 1:60 und nimmst 2 bis 3 mal 3 Tropfen.
Da kommst ewig weit, glaubt es mir.
Kosten 600 €.
Starten würde ich mit 10g Blüte und schauen ob es verträgst. 100€
Last euch nicht veralbern und ausnehmen.
Liebe Grüße Peter

25. April 2016, 18:05 Uhr, permalink

Peter

Hallo Maria. Wie bist du zu erreichen?

21. Juni 2016, 15:08 Uhr, permalink

blumenkind

seid jahren verfolge ich extraktionsmethoden mit grossem Interesse. Falls jemand infos oder ratschläge benötigt, jederzeit melden!

06. Juli 2016, 10:48 Uhr, permalink

Mogli01

Hallo Zusammen :-)

@Blumenkind: Wegen akutem Krebsfall im Freundeskreis bin ich sehr an näheren Informationen bzw. Anleitungen für die Herstellung und die Gabe des Öls interessiert...

@Peter: gerne auch von dir....

meine Mail adresse: mogli01ätt web.de

06. Juli 2016, 10:49 Uhr, permalink

Mogli

Hallo und guten Tag,

ich interessiere mich sehr für das Öl, da ein Freund gerade von einer Krebserkrankung betroffen ist. Insbesondere die genaue Herstellung und Dosierung in der Anwendung hätte ich gerne bekommen.
Gerne auch privat an meine Mail- Adresse : mogli01ätt web.de

Vielleicht könnten mich 'Peter' oder 'Blumenkind' dazu kontaktieren?

Danke schonmal - und vielleicht wird mein Kommentar ja dieses Mal veröffentlicht...........

viele Grüße
Mogli

06. Juli 2016, 10:55 Uhr, permalink

sophia Maier

Hallo liebe Leute,
ich bin neu in diesem Forum und möchte meinen Beitrag zur Aufklärung der besonderen Cannabispflanze leisten,um
Menschen durch mein Wissen und meiner langjährigen Erfahrung helfen und Aufklären zu dürfen.Zu meiner Geschichte in meiner Arbeit als Heilpraktiker arbeite ich Jahrelang mit dieser ausergewöhnlichen Pflanze.Alles was ich gemacht habe wurde genehmigt und staatlich kontroliert.Ich habe das Original Rick Simpson unter behördlicher Beobachtung hergestellt und arbeite an einer Studie in Zusammenarbeit mit der Universität in Köln.Es ist einfach unglaublich in welchen Bereichen es seinen Nutzen findet un Menschen hilft ihre Krankheit zu bekämpfen und schmerzen zu lindern.Nicht mehr lange und unser Gesundheitssystem wird diese Pflanze als Medizin
anerkennen.
Wer nähere Information bezüglich der Fortschritte unserer Studie erhalten möchte kann uns sehr gerne kontaktieren!
naturheilpraxis19@hotmail.com

26. August 2016, 23:11 Uhr, permalink

Frau Müller

Hallo Peter,

könntest du mir bitte nähere Infos zur Herstellung und Verdünnung des Öls geben. Mitteilung unter marchesede Ätt yahoo.de. Danke

26. August 2016, 23:12 Uhr, permalink

giulia

Hallo Zusammen,
mich hat Hanf gesund fit jung gemacht.

15. September 2016, 21:34 Uhr, permalink

Stefan

Hallo zusammen,

bei meinem Vater wurde Speisenröhrenkrebs diaknostiziert und er hat mit der Chemo angefangen. Er ist erst 48 Jahre alt und eigentlich super fit.
Ich bin scho lange auf der Suche nach dem Originalem RSO.

Falls mir jemand weiterhelfen kann dann soll er sich doch bitte bei mir melden!! Danke viel mals im Voraus!

Mail > stefan.tesic@gmail.com

15. September 2016, 21:52 Uhr, permalink

Thomas Kirschner

Hallo Herr Tesic,
ich habe gerade Ihre Frage im Nexus-Blog gelesen. Mein eigener Krebs ist vielleicht ähnlich, daher traue ich mir zu, Ihnen einen Rat zu geben: Verschwenden Sie keine Zeit mit Hanföl und anderen Alternativ-Methoden. Bei mir hat nichts von alldem geholfen. Das einzige, was geholfen hat, war regionale Chemotherapie. Das ist ein höchst effektives, aber weniger Nebenwirkungen erzeugendes Verfahren als die normale Chemo. Verlieren Sie bitte keine Zeit, und kontaktieren Sie, je nach Schwere der Erkrankung, einen dieser beiden Ärzte:

Prof. Aigner, www.medias-klinikum.de.
Er hat meinen schon faustgroßen Tumor, an dem ich fast erstickt wäre, auf Millimetergröße verkleinert.

Prof. Vogl, radiologie-uni-frankfurt.de/content/e1269/e1621/index_ger.html.
Bei ihm mache ich derzeit weiter, in der Hoffnung, den Krebs noch gänzlich ausgeschaltet zu bekommen. Prof. Vogls Verfahren beruht auf demselben Prinzip, stellt aber einen kleineren Eingriff dar, der ambulant vorgenommen wird. Bei Prof. Aigner handelt es sich um eine „volle Operation“.

Lesen Sie außerdem unser im November 2016 bei Mobiwell erscheinendes Buch über Krebs von Travis Christofferson, das für jemanden für mich, der aus der alternativen Szene kommt, ein wahrer Augenöffner war.

Ich wünsche Ihrem Vater viel Glück!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Kirschner

27. Oktober 2016, 13:54 Uhr, permalink

krebs

hallo
@Thomas Kirschner dürfte ich erfahren welche Art krebs sie hatten? Leider konnte ich den block von Herr Tesic nicht finden.
Da mein Mutter auch krebs hat strahlen hat sie gerade hinter sich und es wurde ihr Chemo empfohlen. Naja die Nebenwirkung von Strahlen haben bei Ihr schon so angesetzt deshalb sind wir am überlegen was wir machen können.

30. November 2016, 20:02 Uhr, permalink

tanja

Hi,
ich habe mich dazu entschlossen meine Erfahrungen mit Cannabisöl gegen Krebs hier nieder zu schreiben. Ich werde mich recht kurz halten, aber ich hoffe jemand kann mit meinen Erfahrungen etwas anfangen. Wenn ich nur ein Menschen mit den Blog geholfen habe, hat sich das ganze gelohnt.

Anfang 2016 wurde bei mir ein Lungencarzinom festgestellt. Für mich brach erst mal die Welt zusammen. Nachdem ich eine weile gebraucht habe, mich mit der Situation auseinander zu setzten ging auch gleich der Kampf gegen die Krankheit los. Ich habe von Heute auf Morgen aufgehört zu Rauchen, Komplett! Erste Chemo Bestrahlung begann, es war die Hölle für mich, mir hat die Chemo sehr zugesetzt, ständige Übelkeit und Durchfall usw.

Nachdem die erste Therapie phase vorbei war wurde festgestellt, das die Zellen nicht weiter gewachsen sind, aber auch nicht zurück gegangen sind. Für eine weitere Therapie phase war ich bereit, wollte allerdings noch zusätzlich eine Alternative Behandlungs Methode dazu nehmen. Nach viel Recherche bin ich auf Cannabisöl gestoßen. Vielversprechend aber Illegal. Mein Leben ist mir wichtiger als irgendein gesetz, also habe ich versucht ein das Öl ran zu kommen.

Nun es gab viele möglichkeiten an das Öl ran zu kommen. Alle sind Illegal und ein bisschen gefährlich, überlegungen waren da, nach Holland zu fahren und es da zu kaufen, aber ich hatte zu viel Angst wegen der Grenze usw. weitere überlegung war ein Dealer zu suchen, aber dieser würde hauptsächlich versuchen ein Raschmittel zu verkaufen. Ich will kein Rausch, sondern Hilfe. Der plan über das Internet scheint mir der Richtige weg zu sein. Es war nur schwer die Spreu vom Weizen zu trennen, viele komische leute unterwegs. Aber ich habe über ein nettes Forum jemanden gefunden, der sich darauf spezialisiert das Öl herzustellen. Ich habe bei Ihn eine menge gekauft die für eine Therapie Phase reichen sollte um es mit der nächsten Strahlungs Therapie zu kombinieren.

Seit ein paar Monaten ist die zweite Strahlungs Therapie nun in gang, dieses mal in kombination mit der Öl Therapie. Größter Unterschied war bisher, das es dieses mal kaum zu der ständigen Übelkeit und durchfall kam. Falls jemand weitere Infos über das Öl möchte, kann er mich gerne hier über der Blog seite oder über andrekreuger1980@gmail.com anschreiben, ich versuche gerne zu helfen. Nun war vor kurzen die neuste untersuchung und diese hat gezeigt, das die Zellen immer noch da sind, aber der erste leichte rückgang zu sehen ist, den ich mir bei der ersten Therapie Phase erhofft habe. Weiter so! Ich versuche den Blog denmächst zu aktuallisieren, aber erstmal wollte ich mir die erst Erfahungen von der Sehle schreiben.

hab den blog mal kopiert

14. Dezember 2016, 18:40 Uhr, permalink

Anne

Leute, seid bitte nicht so naiv und schreibt hier 1. eure privaten Emailadressen hin und 2. sind leider genug Betrüger im Netz unterwegs, die euch dadurch abzocken! Hier wie vor einer Weile im Zauberpilzblog besprochen www.zauberpilzblog.net/ gibt es immer wieder Erfahrungsberichte von Nutzern, die die sich wie hier bei Nexus öffentlich gemeldet haben und nach dem Rick Simpson Öl nachfragten. In der Folge drehten ihnen Betrüger falsches, wirkungsloses Öl an oder zogen gleich ganz das Geld ab ohne Gegenleistung.

Wie hier jemand schreib: Entweder im Darknet kaufen oder selbst anbauen und herstellen. Outdoor kostet der Cannabis Anbau quasi nichts und bedarf keines großen Wissens.

Eine andere Möglichkeit stellt Ayahuasca dar. Dieses schamanische Getränk hat schon Krebspatienten von heute auf morgen geheilt oder aber tiefe Einsichten über die Ursache der Erkrankung geliefert. Ayahuasca ist keine Droge in dem Sinne, sondern schamanische Medizin und halb legal (jedenfalls gibt es keine Haftstrafen wie bei Cannabis in nicht geringer Menge). Recherchiert es selbst nach!

Seid vorsichtig und seid genesen, Gottes Segen euch allen :)

14. Juni 2017, 15:26 Uhr, permalink

baldwin

Meine Frau leidet unter Bauchspeicheldrüsenkrebs, was als der vierte bestätigt wurde, sagte der Arzt mir, dass ich seitdem nicht auf die Behandlung geantwortet habe, ich habe wenig gemacht, aber mein Bruder kam zu unserer Rettung, indem er dieses Cannabisöl von Rick Simpson bestellt hat Sagte geholfen einem Patienten Kampf gegen Krebs von verschiedenen Arten und das ist, warum wir beschlossen, eine Chance zu geben, so meine Frau ist sehr gut verbessert und sie kann jetzt um das Haus allein gehen. Ich fühlte es notwendig für andere, die von dieser akuten Krankheit leiden, dass, sobald Sie gute Hanf Öl haben, kann es wirklich geben Sie Ihre zweite gesunde zweite Chance auf Leben. Wenn Sie dieses Cannabisöl benötigen, können Sie sich mit der Stiftung in Verbindung setzen, die Ihren Bruder mit der folgenden E-Mail versehen hat: ricksimpsonmedicalorg@outlook.com oder rufen Sie +17372107440 an

07. Juni 2018, 16:19 Uhr, permalink

mkek

Abgesehen vom Rick Simpson Öl Gibt es in der TCM , der Auyverdischen und der Spagyrik sehr viele legale möglichkeiten sich zu heilen.
1Glas Kurkuma Pulver mit reichlich Pfeffer und 2El vom guten Öl (LEIN ÖL /Hanf Öl / Schwarzkümmel öl) mit 1-2Gläsern Wasser aufwärmen bis es zu ner Paste Wird. Kann 2 Wochen im Kühlschrank gelagert werden, Täglich Morgens und abends 1-2El zu sich nehemen am besten mit Kefir mischen. UNd schon beugt man allen Entzündugszuständen im Körper Vor. Alles was von der Rockefeller gegründeteten Schulmedizin als Krankheit aufgeführt wird ist in Wirklichkeit eine Mangelerscheinung Im Körper von Krebs bis nerven leiden. Ein arzt verdient nicht soviel wenn er Ihnen sagt dass sie ihren Lbenstil ändern müssen.
Hier ein Youtube Kanal welcher eine Quelle von Traditioneller Medizin ist ; HERBS PLUS BEAD WORKS - YouTube
ist auf English Sprachfaule sind sleber Schuld die Welt Kommuniziert ledier nun mal auf English

22. September 2018, 21:35 Uhr, permalink

Veronica Corter

Ich litt an Brustkrebs mit Metastasen in anderen Teilen meines Körpers. Seit der Entdeckung dieser Krankheiten war mein ganzes Leben deprimiert und emotional niedergeschlagen, es war ein Todesurteil in meinem Leben. Zu wissen, dass ich Brustkrebs mit Metastasen in anderen Teilen meines Körpers hatte, brach mein Herz und machte mich leblos. Meine Tochter hörte, dass Cannabis Hanföl helfen könnte, also haben wir endlich Cannabis Hanföl in Italien probiert. Ich habe das Behandlungsregime mit vollständiger Tilgung der Krankheit von allen Teilen meines Körpers abgeschlossen. Wenn Sie Hanf oder Cannabisöl kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Ricksimpsoncannabishemoil@gmail.com

Die besten Wünsche,
Veronica Corter

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel im Blog

Der Autor

NEXUS Spektrum

Alle Kategorien anzeigen

hier werben

NEXUS Suche

Das NEXUS Magazin Blog

Aktuelle Artikel und Newsbeiträge des NEXUS Magazin

 RSS-Feed abonnieren