hier werben

Alternative Nachrichten: NEXUS-News #1 / 2020

Alternative Nachrichten Global News Teaser 2019Wie angekündigt, basteln wir hier weiter an unserer Agenda, statt ständig auf das elitengestützte Dauerfeuer zu reagieren. Und das bedeutet für uns 2020: Weniger. Seltener. Besser. Und tiefer.

NEXUS halt.

Sie wollen über unsere Veröffentlichungen informiert werden und Nachrichten abgreifen, die Sie weder im Mainstream noch auf anderen deutschen Kanälen finden? Dann folgen Sie uns doch auf dem Kanal Ihrer Wahl:

Telegram Logo 50px   Gab Logo 50px hoch   Minds Logo 50 px hoch   Steemit Logo 50px hoch   VK Logo 50x50

Twitter Logos 50px   Facebook Logo 50px

Wir stöbern übrigens gratis für Sie im Netz. Falls Sie sich bedanken wollen, dann stöbern Sie doch zurück, empfehlen Sie uns weiter oder abonnieren Sie unser Heft. Ein Kauf der aktuellen Ausgabe tuts auch:

nexus-cover-87-klein

Interesse vorausgesetzt: Danke!

NEXUS-News #1/2020

30.12.19 #RV #Psi

Was wissen wir über Psi? 

Kein Wissenschaftler kümmert sich um grenzwissenschaftliche Phänomene? Denkste. Klar gibt es wissenschaftliche Publikationen, die sich der Erforschung des Unerklärlichen widmen – man muss sie nur kennen. In Deutschland haben wir die Zeitschrift für Anomalistik, in den USA gibt es beispielsweise das Journal of Scientific Exploration. Die Artikel sind mitunter furztrocken, aber im aktuellen Heft hat es ein lesbares Schmankerl: Die ersten zehn Jahre Remote Viewing am Stanford Research Institute, erzählt vom Zeitzeugen Russell Targ.

Quelle: ScientificExploration.org

02.01.20 #Klimakonsens

97 Prozent aller Wissenschaftler?

Interessante Rechnung, die Markus Fiedler da aufmacht. Wenn seine Überprüfungen der Überblicksstudie von Cook et al. stimmen, dann wurde zumindest in diesem Review getrickst und getäuscht, bis sich die Daten biegen. Und da werden dann aus 0,54 % schnell mal 97 %. Glauben Sie nicht? Prüfen Sie’s! 

Teil 1: Markus-Fiedler.de/2020/01/02

Teil 2: Markus-Fiedler.de/2020/01/29 

Gegenfrage: Was ist wissenschaftlicher Konsens überhaupt? Und steht und fällt die Theorie des anthropogenen Klimawandels mit Cooks Vergleichsstudie – oder gilt es da mehr in die Waagschale zu werfen?

Quelle: SkepticalScience.com

02.01.20 #Diabetes

Diabetes kommt von Zuckerschlecken, Bewegungsmangel und Fettleibigkeit? 

Quark. Meint zumindest Dr. Joseph Pizzorno, Autor des Buchs „Toxine – Die unsichtbare Gefahr“, der in einer Studie nachgewiesen hat, dass der hohe Zuckerkonsum der Diabetes-Epidemie um 40 Jahre vorausging. Die wahren Schuldigen? Toxine wie BPA, Phthalate und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe – die blockieren etwa den Insulinrezeptor oder verursachen ebenfalls Insulinresistenz. Die Allianz für natürliche Gesundheit (ANH) ruft gleich mal zum Verbot von BPA auf.

Quelle: ANH-USA.org

Studie: NCBI.NLM.NIH.gov

06.01.20 #Staatsterror

Israels Fingerabdrücke beim Attentat auf Soleimani

Passt doch: Trump und Netanjahu sind gut befreundet und stehen mit dem Rücken zur Wand. Was tun? Burying muss her. Und dass Soleimani laut Angaben des irakischen Premiers ein geheimes Friedensabkommen mit den Saudis vermitteln wollte, passt ja wunderbar zur Bigotterie des Imperiums.

Quelle: MintPressNews.comTheGrayZone.com

06.01.20 #NaturalBornAspirin

Gewürze und Tee statt Aspirin

Jeden Tag eine Aspirin – als die Öffentlichkeit noch nichts von den drastischen Nebenwirkungen wusste, galt diese Empfehlung als smarte Herzkasperprävention. Salicylsäure, der Hauptwirkstoff des Aspirins, kommt jedoch auch in der Natur vor. Zum Beispiel in Weidenrinde und Kreuzkümmel. Wer ausreichend natürliche Salicylsäure zu sich nimmt, kann damit sogar das Risiko senken, an bestimmten Krebsarten zu erkranken. Und Salicylsäure ist nicht allein – auch andere Stoffe wie Nattokinase scheinen ähnliche Effekte zu zeitigen.

Quelle: Articles.Mercola.com 

07.01.20 #KI #Deepfake

Samsungs KI-Avatare

Hmm. Deepfake-Technologien plus Schauspieler plus KI = intelligente selbstgebackene Bildschirmfreunde? NEON heißen die neuen Avatare. Insider bezweifeln zwar, dass sie mehr können als Siri & Co. – aber man hat so eine seltsame Ahnung, mit was wir uns in Zukunft vergnügen werden … müssen. 

Quelle: TechXplore.com

 

Link zum YouTube-Video „Exclusive: Samsung's NEON Revealed - Leaked Trailer Looks Perfectly Human!“ (2020): https://youtu.be/Q6f6EXX-79w

08.01.20 #Wissenschaftsbetrug

Auch russische Wissenschaftler plagiieren

Die Peer-Review-Krise hat es bis nach Russland geschafft: Auch hier müssen nach Untersuchungen der russischen Akademie der Wissenschaften 800 Papers zurückgezogen werden; Untersuchungen hatten zuvor Tausende von Plagiatsfällen und Mehrfachveröffentlichungen aufgedeckt.

Quelle: ScienceMag.org

Das Problem im Westen ist ja bekannt und adressiert:

Brendan D. Murphy: „Peer Review in der Krise“, Ausgabe 78

08.01.20 #Whistleblower #Verschwörungsgossip 

Neue Aufklärungsdoku im Fall MH-17

Fünfeinhalb Jahre ist es her, dass die Passagiermaschine MH-17 über der ukrainischen Donbass-Region abgeschossen wurde. Dem offiziellen Narrativ nach geht der Abschuss auf das Konto pro-russischer Donbass-Milizen, die aus freien Stücken gegen die Rädelsführer der Maidan-Proteste vorgegangen seien. Der ehemalige Lieutenant Colonel Vasily Prozorov des ukrainischen Geheimdiensts Security Service of Ukraine erzählt eine andere Geschichte: In der 40-minütigen Dokumentation „MG-17 – In Search Of Truth“ widerspricht der in Russland lebende Whistleblower den Ergebnissen der offiziellen Untersuchungskommission und beruft sich auf Geheimdokumente und Augenzeugenberichte, unter anderem aus den Reihen der Donbass-Milizen. Aus den neuen Indizien folgert Prozorov, dass der MH-17-Abschuss eine False-Flag-Attacke der Ukraine war, um die Donbass-Milizen zu diskreditieren – und die Ukraine habe dabei nicht allein gehandelt, sondern mit Unterstützung westlicher Geheimdienste.

Quelle: TheDuran.com

 

Link zur YouTube-Dokumentation „MH-17: In Search of Truth (2019)“: https://youtu.be/gVMbCTWRcSs

08.01.20 #BigPharma

Statine machen wütend, Paracetamol gleichgültig

Uha, da könnte was auf die Pharmaindustrie zukommen: Wenn schon die BBC dran ist, heißt das was. Konkret geht es um Persönlichkeitsveränderungen, die Menschen bei der Einnahme bestimmter Medikamente beklagen, darunter gängige Medikamente wie Statine und Paracetamol. Von Tob- über Spiel- bis Sexsucht ist alles dabei. Na, einen Zusammenhang kann die Industrie ja immer bestreiten; beim Impfen klappts ja auch. Im besten Fall verlängert sich die Liste der Nebenwirkungen.

Quelle: BBC.com 

08.01.19 #DeepState

Drohte Trump dem irakischen Ministerpräsidenten mit neuem Maidan?

Mäuschen spielen im irakischen Parlament – das war vor dem Attentat auf Soleimani einträglich. Laut einem Bericht der Strategic Culture Foundation soll Trump dem irakischen Premier Adil Abdul-Mahdi nach dessen Deal mit China mit Demos gegen ihn gedroht haben … und mit Scharfschützen, die sowohl Regierungskräfte als auch Demonstranten im Visier hätten. Schon mal gehört?

Quelle: Strategic-Culture.org

Dt. Übersetzung: 

Quelle: Broeckers.com 

09.01.19 #Geburtenkontrolle

Die Schrumpfhirnpille 

Na, ganz so wild wirds nicht sein – aber die Nebenwirkungen der Antibabypille lassen sich sehen. Zu emotionalen Ungleichgewichten und den auf dem Beipackzettel angegebenen Nebenwirkungen wie Übelkeit, Blutungen oder Gewichtszunahme könnte sich jetzt noch ein schrumpfender Hypothalamus gesellen … das jedenfalls impliziert das Ergebnis einer Vorstudie an 50 Frauen. 

Quelle: GreenMedInfo.com

10.01.20 #Verstümmlungsphänomen

Entführt und verstümmelt – experimentiert ET auch an uns?

Die Bilder verstümmelter Kühe locken einem Ufo-Aficionado kaum mehr ein müdes Lächeln aus der Birne. Aber kennen Sie auch die Fälle, in denenMenschenOpfer vermeintlicher Gewalttaten durch Außerirdische oder Extradimensionale werden?

Spektakulär ist etwa der Lovette-Cunningham-Zwischenfall: Ein Sergeant der US-Luftwaffe wird angeblich von einem untertassenähnlichen Flugobjekt entführt und sein sauber verstümmelter Leichnam später tief in der Wüste von New Mexico gefunden. Die Air Force untersuchte den Fall, und heraus kam, so geht die Mär, ein 600-seitiges Dokument mit der Bezeichnung „Project Grudge Report 13“. 

Das Problem: Es existieren keine offiziellen Informationen zu Bericht 13 und die US-Regierung leugnet dessen Existenz. Details zum Inhalt sind nur über Quellen aus zweiter Hand bekannt, die behaupten, das Dokument gesehen und analysiert zu haben. Das reicht doch nach AFOSI – oder was meinen Sie?

 Quelle: History.com 

Aber braucht es dazu den ET-Faktor? Menschen, die auf geheimnisvolle Art und Weise für immer verschwinden oder unter aberwitzigen Umständen verstümmelt aufgefunden werden kennen wir nämlich aus den Untersuchungen des Ex-Kriminalisten David Paulides zu mysteriösen Vermisstenfällen in US-amerikanischen Nationalparks. Unser Autor Daniel Loose hat die Spuren zusammengetragen und ist auch auf Fälle außerhalb der Parks gestoßen – auch in Mitteleuropa:

10.01.20 #BPA #Plastikscheiß

Plastikalternativen – wenn der Teufel den Beelzebub austreibt

Die Freude war groß, endlich eine Alternative für den toxischen Kunststoff BPA zu finden. Dass der BPS genannte Ersatzstoff selbst äußerst bedenklich zu sein scheint, ruiniert die Party. Mittlerweile ist nämlich klar: Die schädliche Wirkung von BPS entfaltet sich schnell – und baut sich nicht langsam über Jahre auf, wie es bei anderen Substanzen der Fall ist. Enthalten ist BPA sowohl in Alltagsprodukten wie Lebensmittelverpackungen als auch in medizinischen Geräten und Hilfsmitteln.

Quelle: NaturalBlaze.com 

10.01.19 #Urzivilisatio

Bosnische Pyramiden: Geht da noch was?

15 Jahre buddelt Dr. Osmanagich nun schon in Visoko, seine Entdeckungen werden nach wie vor ignoriert und verlacht. Der Strahl an der Spitze der Sonnenpyramide, die Betonplatten, das unterirdische Labyrinth von Ravne – all das hat er in 15 Jahren mit über 3.000 Freiwilligen untersucht und freigelegt. Fred Hoyle ist Geologe und seit 2010 mit den Bosnischen Pyramiden beschäftigt, jetzt in Vollzeit in Visoko vor Ort und hat einen Überblick über die Entdeckungen der vergangenen 15 Jahre verfasst. 

Quelle: Humansarefree.com 

Bosnische Pyramiden in NEXUS:

Paul A. LaViolette: „Bosnische Pyramiden – Signale aus der Steinzeit“, Ausgabe 57

Paul A. LaViolette: „Bosnische Pyramiden: Die Tunnel von Ravne“, Ausgabe 58

Cristian Knopke: „Vedische Wissenschaft und Pyramidentechnologie“, Ausgabe 86

Kommentare

10. März 2020, 14:16 Uhr, permalink

Nur So

Vielen Dank für die vielen guten Infos und Links in der Rubrik "Alternative Nachrichten", die Ihr immer veröffentlicht.
Sehr lesenswert, wie der Rest auf der Internetseite natürlich auch. Ist auch für Abonnenten 'ne feine Sache. Prima!

10. März 2020, 19:09 Uhr, permalink

Redaktion

Freut uns, danke sehr!

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise