NEXUS Kommentare

Seite 2

Medizinisches Marihuana: CBD, der unterschätzte Wunderwirkstoff

27. Mai 2019, 21:26 Uhr, permalink

Markus

Weis nicht ob ich es schreiben darf aber für hat da enb cbdler.shop/c/cbd-cannabisblueten
echt sooooo geholfn, es war hilfreich wahnsinn. Hab adhs und das bin ich kaputt darum will ich es verbreiten, wenn nicht wir hilft uns keiner

Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel

23. Mai 2019, 11:01 Uhr, permalink

Alina

Hallo Redaktion,
danke für eure Antwort. Das Buch habe ich mir gekauft und auch gelesen. Dort steht das für Kinder 3 Tropfen 3 % Lösung in einem Glass Wasser geben und nüchtern trinken. Ich bin erwachsene Person aber vorsichtig habe ich mit nur 2 tropfen angefangen. Soll ich mit 1 tropfen versuchen oder liebe lassen, ist vielleigt nicht für mich. Übrigens äußerlich bei Wunden , Verbrenungen ,Insektenstichen benutze ich H2O2 seit Jahren ohne Probleme.Inerlich wollte ich es gegen Arthrose anwenden,aber man kann es auch anders beseitigen.Hab ich mir letzte Tage ein Buch von Eckhard K.Fisseler "Arthrose,der Weg zur Selbstheilung " gekauft.
Schöne Grüsse
Alina

21. Mai 2019, 23:10 Uhr, permalink

Redaktion

Vorsicht bei oraler Einnahme! Haben Sie die Bücher von Herrn Gartz aufmerksam gelesen? Notfalls schreiben Sie ihn an, siehe www.nexus-magazin.de/artikel/autor/dr-habil-jochen-gartz.

21. Mai 2019, 14:16 Uhr, permalink

Alina

Hallo an alle Anwender H2O2 ,
seit 2 Tagen versuche ich H2O2 oral einnehmen, leider bekomme ich jedesmal Magenschmerzen. Ich habe nur 2 Tropfen in 1/2 Glas Wasser gestern 2 mal und heute früh 1 mal eingenommen. Von der Firma hs-activa ohne Stabilisator, also total für orale einnahme geeignet. ich verstehe das nicht, hat von euch jemmand auch Magenbeschwerden gehabt ?
Schöne Grüsse
Alina

Missing 411: Spurensuche auf fünf Kontinenten

13. Mai 2019, 18:16 Uhr, permalink

Redaktion

Danke, Kritik angekommen. Wir kümmern uns.

13. Mai 2019, 14:49 Uhr, permalink

Nurkut

Hallo Admins,

Diverse Videolinks funtkionieren nicht mehr.
Zum Beispiel diese hier sind Deadlinks:

5. DK Zealand: „Missing 411 - Strangest Cases“ auf Youtube.com, 26.06.2017; tinyurl.com/411-strangest

7. James King: „The Fairy Faith - Documentary – evidence for reality and origin theory“ auf Youtube.com, 30.05.2017; tinyurl.com/411-fairy

Tunguska, Sibiriens geheimnisvolles „Tal des Todes“, Teil 1

11. Mai 2019, 15:33 Uhr, permalink

Rolf

Die Zerstörung eines Meteors innnerhalb der Atmosphäre macht keinen Sinn, weil sich damit die Energiefreisetzung vervielfacht! Das heißt, daß daraus eine viel größere Zerstörung resultieren würde als eine Solche die vom Einschlag selbst verursacht würde.

Was Tscheljabinsk betrifft: Der Eindringling ist auseinandergebrochen weil er dem Staudruck nicht mehr standhalten konnte. Das war also keine Explosion, der Kracher war lediglich das Resultat der ballistischen Welle: Ein Überschallknall. Eine Explosion hingegen hätte anders ausgesehen, da wären nämlich die Fragmente schneller weggeflogen als sie gekommen sind. In Fakt wurde nichts dergleichen beobachtet.

MFG

Meine Seiten zum Thema: rolfrost.de/tunguska mit dem ich mich seit Ende der 60er Jahre befasse.

Warum Jod wichtig für unsere Gesundheit ist

10. Mai 2019, 22:37 Uhr, permalink

Anna

Ich habe 1,5 Jahre täglich 24.000 µg Jod zu mir genommen. Also eine enorme Menge über die Lugolsche Lösung. Täglich sozusagen eine Pipette :) Davor war ich sehr schwer erkrankt. Schwer entzündeter Darm, viele Infekte, schwere Antriebsstörungen usw...bis das Thema Jod-Selenmangel aufkam. Nachdem ich das dann einfach gemacht hab und Jod hochdosiert genommen hab gings mir relativ schnell absolut fantastisch. Keinerlei Nebenwirkungen ... im Gegenteil. Nun sind mittlerweile 10 Jahre vergangen und ich nehme regelmässig Lugolsche Lösung ein, aber nur noch eine Pipette pro Woche und fühle mich einfach super. Wach, fokussiert, sehr fit, dichte Haare usw...Jod hat mich gerettet.

Der Tod ist nicht der Tod: Instrumentelle Transkommunikation als Draht zur Ewigkeit

07. Mai 2019, 22:44 Uhr, permalink

Oli

@SpaceHenne
schau mal auf www.vtf.de/

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

07. Mai 2019, 17:02 Uhr, permalink

CAT

Guten Tag,
könnten Sie auch mir die Dosierunganleitung und Bezugquellen von Borax zusenden?
mail bitte an: delacaro2000@yahoo.de
Danke!

06. Mai 2019, 13:15 Uhr, permalink

Johannes

Habe vor kurzem hier bestellt: (April 2019)

drogerie-nierle.de/advanced_search_result.php?categories_id=0&keywords=borax&inc_subcat=1

RV-Spezial: Gibt es Leben auf dem Mars?

05. Mai 2019, 19:22 Uhr, permalink

rap

Bei angeblich nur 1/160tel der irdischen Atmosphärendrucks sollte der Himmel auf dem Mars nur unwesentlich heller als der des Mondes sein (Rayleigh-Streuung etc).
Also fast schwarz.
Aber wenn man Billy Carson glauben kann ist er, jenseits seiner textbookunartigen Helligkeit, sogar blau.

Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel

05. Mai 2019, 17:54 Uhr, permalink

Michael

Befasse mich seit kurzen damit.
Was ist mit aufschäumen in Wasser gemeint?

Danke im voraus für die Antworten.

MMS - Eine ganzheitliche Therapie

05. Mai 2019, 15:00 Uhr, permalink

Redaktion

Hallo Bettina1234,

doch, das ist uns bekannt. Das Forum wurde vor Jahren eingestellt, und wir selbst halten uns mittlerweile aus der Diskussion heraus, da sich andere gefunden haben, die Pro und Contra beim Thema abwägen. Das ist ja bei den meisten Artikeln der Fall, die wir zur Diskussion stellen; wir verstehen uns da als Impulsgeber und Gegenstimme zu etablierten Ansichten, die Gefahr laufen, zu Dogmen zu verhärten.

Mangels Kapazität können wir nicht alle Kommentare durchschauen und anders verlinken bzw. kommentieren.

D. Red.

RV-Spezial: Gibt es Leben auf dem Mars?

03. Mai 2019, 09:14 Uhr, permalink

rap

Hab jetzt tatsächlich einen "Beweis" gefunden.
Die ganzen KREISrunden Oberflächenstrukturen auf zB Mond und Merkur können keine Einschlagskrater sein.
Weil nur die wenigsten Objekte genau senkrecht einschlagen.
Wenn sie aber keine Einschlagskrater sind was sind sie dann...?

MMS - Eine ganzheitliche Therapie

02. Mai 2019, 14:27 Uhr, permalink

Bettina1234

Vielleicht wussten Sie das auch noch nicht.

Mit besten Grüßen
Bettina

02. Mai 2019, 14:24 Uhr, permalink

Bettina1234

Hallo liebe Redaktion von Nexus,

ist das schon mal jemandem aufgefallen, dass Links hier auf der MMS-Seite zu einem MMS-Selbsthilfe-Forum und leider auch andere Links !!! ** auf eine Anti-MMS-Propaganda-Seite führen??!!
Ich bezeichne das jetzt mal so.

** Beispiel: Ein vom Oktober 2013 auf Jim Humble leitender Link...

Ich finde das furchtbar. Hier geht es um eine gute Seite und um Hilfe. Kann man das nicht abstellen? Oder den Link entfernen?

Mir ist vorhin aufgefallen, dass auf einer anderen Webseite das gleiche passiert ist ... und man den Betreiber erst im Januar 2019 darauf aufmerksam gemacht hat ...

Südpolkappe gibt kosmische Strahlung ab

30. April 2019, 11:00 Uhr, permalink

rap

Auf den jeweiligen Buchseiten gibts kostenlose Leseproben:
www.mosquito-verlag.de/Dr-Joseph-P-Farrell-__-3.html
Viel Spaß...
Am besten mit der "s. Sonne" anfangen.
Danach die "Bruderschaft".

30. April 2019, 08:43 Uhr, permalink

rap

vielleicht red-pill-mäßig interessant:
www.youtube.com/watch?v=KE771I_xwvM
Es zeugt imho schon mal davon daß es dort keine normale Kernschmelze gegeben haben kann.
Zur wahren Ursache (auch des Erdbebens) mal nach "Tschernobyl Bearden" suchen.
Ansonsten bringen Joseph Farrells Bücher vieles auf den Punkt.
was "neue Physik" angeht.
Und mehr.
(über seine "Nazikeule" muß man weiterhin hinwegsehen, die meisten Naziprimärdokumente, wie auch Goebbels Tagebuch, gibt's wohl kaum auf englisch, und ohne die hat man kaum eine Chance)
Leider ist die "neue Physik" bis heute fast nur mit den absolut bösartigsten und heimtückischsten denkbaren Dingen verbunden.
www.cheniere.org/images/weapons/index.html

29. April 2019, 10:45 Uhr, permalink

rap

Sorry, etwas OT:
Hehe
Das "PS"-Problem wurde schon gelöst.
Tnx nach oben!
Gott ist groß.
Dito die Bibel.
Die Lösung findet man tatsächlich verschlüsselt in 1. Mose 4,9-24.
Und eines ihrer Ex-"Nomaden-Zelte" ist wohl neulich relativ dicht an der Erde vorbeigeflogen (Oumuamua, er wurde angeblich von einem Schiff der Allianz, hm, ist ja wie in star wars heute, untersucht) .
In den ersten 7 Kapiteln der Bibel muß man wohl eher in Milliarden Jahren rechnen.

hier werben

NEXUS Suche