NEXUS Kommentare

Seite 2

Die Phönix-Hypothese: Im Kopf der Endzeit-Choreografen

12. August 2022, 19:14 Uhr, permalink

Dr. Doolittle

> Die meisten Analysten dieser kataklystischen Zyklen gehen von einer wiederkehrenden Polverschiebung aus, die mit umfassenden Erdveränderungen wie weltweiten Beben und massiven Überschwemmungen einhergeht

Siehe: www.arte.tv/de/videos/046600-000-A/permalink/

Wenn die Vulkane erwachen

Vulkane und Vulkanausbrüche spielen eine wichtige Rolle in der Geschichte der Erde. Mit neuester HD-Aufnahmetechnik und aufwendigen Computeranimationen zeichnet die Dokumentation die Entstehung der Ile de la Réunion im Indischen Ozean nach. Im Laufe der Jahrmillionen entstand aus der ständig austretenden, sehr flüssigen Lava die Insel, die sich auch heute immer noch ausdehnt.

Vulkanismus und eruptive Tätigkeit verändern das Gesicht der Erde immer wieder von Grund auf. Und auch an der Entwicklung der Arten haben die feuerspeienden Berge einen wesentlichen Anteil. Die Dokumentation veranschaulicht am Beispiel eines vor 65 Millionen Jahren im Indischen Ozean entstandenen Hotspots den Einfluss von Vulkanen auf Pflanzen, Tiere und Menschen. Während die Dinosaurier den Eruptionen und ihren Folgen wie giftigen Gaswolken und glühenden Lavaströmen zum Opfer fielen, bot die Nähe zu Vulkanen zahlreichen Meerestierarten günstige Lebensbedingungen. Und die Menschen machten sich die fruchtbaren Lavaböden heute noch zunutze. In fünfjährigen Dreharbeiten wurde die Entwicklungsgeschichte des für die Entstehung der Insel Réunion verantwortlichen Hotspots an rund 30 aktiven Vulkanen im Indischen Ozean nachgezeichnet. Im Laufe der Jahrmillionen entstand aus der ständig durch diese Anomalie im Erdmantel austretenden, sehr flüssigen Lava die Insel Réunion, die sich auch heute immer noch ausdehnt.

White Hat Hackers: Der Hintergrund und das erste Interview mit Gideon auf Deutsch

12. August 2022, 18:29 Uhr, permalink

SüßerBill

Eins noch.

Dieser angebliche Bill Sweet gibt immer an dass sein Aufenthaltsort "Viet Nam" wäre. Soviel ich weiß ist das Internet in Vietnam bestens staatlich kontrolliert und geht komplett über nur eine Leitung des staatlichen Providers. Das wäre also auch als Hoax zu bewerten.

Im übrigen können dieser Bill Sweet und dieser Gideon auch ein und die selbe Person sein, solange beide sich nicht outen und das wird nicht geschehen.

Greets

12. August 2022, 18:18 Uhr, permalink

SüßerBill

Hallo Leute.

Erst einmal danke Daniel, für das editieren meines Kommentars und das herausnehmen der Email-Adresssen - wunderbar!

Ich hab noch ein paar Mails aus der Korrespondenz mit diesem Bill (und nicht etwa von dieser Mailaddy von Oculum Labs, die angeblich kompromittiert wurde), aber nach der Mail mit dem Satz (siehe oben) "if you dont have much money there's no way Gideon would accept you." habe ich nur noch eine Antwort geschrieben, in der ich mit EOD den Kontakt beendete.

Ich verfolge nicht alles diesbezüglich, da ich persönlich auch überhaupt keine Konto bei irgend einem so genannten (a)sozialen Netzwerk habe, schon gar nicht bei den großen Datenkraken, wundere mich aber trotzdem sehr dass diese Typen noch immer z.B. auf Youtube und Twitter aktiv sind, wenn doch diese besagte Cabale alle Macht der Welt besitzen würden und diese Typen um diesen Bill Sweet nun angeblich auf "Level 5 escalation with total erasure and termination" sind und nicht erst seit heute?? Wie passt das zusammen? Wenn dem so wäre, dann hätte die angebliche Cabale schon genug Info über die und vor allem genug von derem treiben.

Nun. Wie auch immer. Dass etwas vor sich geht ist ja schon eine ganze Weile gar kein Geheimnis mehr und von höchst offizieller Stelle, dem Mitglied des europäischen Parlaments Cristian Terheș, der selbst an der "Cinifikation Europas" (youtube.com/watch?v=PE6L4VtV3Mo) arbeitet, bestätigt.
Der IT-Insider, der euren Head Hunter kontaktierte, wer soll das sein? Und von was ist der Insider? Hat der Belege für irgend etwas oder auch nur Hörensagen?

Es sieht also so aus, dass man mit den Ängsten der Leute spielt um sie in dieses angebliche S-Klasse (kleiner Seitenhieb auf Mercedes Benz ;)) Pilot-Projekt zu drängen um damit massig Geld überwiesen zu bekommen.
Die können doch alles mögliche Behaupten und mit angeblichen Screenshots belegen, damit dann jeden Monat Geld fließt, bis sie dann plötzlich und unerwartet von der Cabale vernichtet wurden LOL

Das wettern über alle die nicht an den Mist glauben tut sein übriges - schlichte Gemüter lassen sich von so etwas beeindrucken - sie wollen glauben! Das diese Typen eben auch vermehrt Gläubige im Visier haben bestätigen mit die zahlreichen religiösen Verweise (z.B. Gideon) und Zitate.

Greets
Der süße Bill

Die WingMakers-Vision: Evolution durch das Souveräne Integral

12. August 2022, 09:56 Uhr, permalink

Erich Stenzel

An alle Interesssierten,
nach meinem Wissen sind in den Büchern von Carlos Castaneda sehr ähnliche Informationen enthalten.
Vor allem mit konkreten Anleitungen.
Bis jetzt hat alles direkt funktioniert, man muss es nur machen.

White Hat Hackers: Der Hintergrund und das erste Interview mit Gideon auf Deutsch

12. August 2022, 08:52 Uhr, permalink

SauererBaloney

@daniel Besteht denn die Möglichkeit, den besagten Head Hinter noch einmal dazu zu befragen? Vielleicht hat Gideon ja sogar versucht, über diesen Weg Akquise zu betreiben, wer weiß ... Grüße!

11. August 2022, 10:47 Uhr, permalink

Daniel

Ich hatte mir noch das Interview mit Dieter Broers und Frank Jacobs reingepfiffen (www.bitchute.com/video/jB3Xcefoc5V6/), und als es darum ging, dass Größen der "Gegenkultur" wie Tucker Carlson angeblich schon Accounts im System haben und Geld hinschicken sollen, war alles klar.

Dazu noch der letzte "Drop", wo nur gewettert wird, wie dämlich alle sind, die es nicht glauben ... die haben nicht lange durchgehalten. Website ist auch gerade wieder off.

Nur der IT-Insider, den mein Head Hunter da an der Strippe hatte, erklärt sich damit noch nicht ...

11. August 2022, 10:24 Uhr, permalink

SauererBaloney

Danke @süßerBill für die Einblicke! Kam mir gleich fischig vor, das ganze, aber hatte keine Zeit, mich reinzuwursten. Never trust sensationalism … ist schlicht zu einfach geworden heutzutage, bestimmte Zielgruppen mit Buzzwords abzugrasen … #VonCoIntelProLernen
Grüße an alle, bleibt wachsam und kritisch!

10. August 2022, 20:25 Uhr, permalink

SüßerBill

Upps....
Bitte nehmt die beiden Email-Adressen aus meinem letzten Kommentar raus! Das habe ich in der Eile vergessen.

Danke schon mal.

Der Süße Bill

10. August 2022, 20:14 Uhr, permalink

SüßerBill

Habt ihr euch mal den Disclaimer angeschaut?

orderofmen.wixsite.com/join/site-disclaimer

<blockquote>[...]This website is for entertainment purposes only.

Any claim as to the nature and purpose of our website to the contrary of the statement above is a baseless lie, a falsehood and without evidence.

Absolutely nothing on this website is meant to be taken seriously. It is satire, meant to spoof the wild and wacky claims of conspiracy theorists.

Any claim as to the nature and purpose of our website to the contrary of the statement above is a baseless lie, a falsehood and without evidence.[...]</blockquote>

Also. Ist das nun gelogen dort, oder eben die Wahrheit?

Aber hey, die wollen ja kein Geld, nicht wahr?
Pustekuchen!!

<blockquote>to all in our pilot program,

i have now received your email that said "Accept", so we will now move onto the next steps.

as you are aware, we are under intense attack. and my website was completely erased.

because of the seriousness of this and the short time frame, we need to get your applications to Gideon as soon as possible.

let's now proceed.[...]

[...]now here are the next steps.

we've had to create multiple new emails. for now, this one, [...] will work. Please use the title, "Confirm" when you write.

the following is more or less an official application.

provide the following in this new email (you might want to copy and paste this into a new email):

1) a one or two paragraph statement directed to the whistle blowers. something they will read about you. a way for you to communicate to them, so they get to know you. remember, they are choosing who to pick, so make a good impression.

2) an estimate of your first one-time deposit amount for each Sovereign account (e.g. "I plan to deposit $15,000 USD for myself, and $4,000 for my husband.").

3) an estimate of your monthly average deposit amount (e.g. "I plan to deposit $1000 for myself per month and $200 for my husband."). keep in mind, you can change those amounts each month, as long as they are above $100. you can make those deposits any time during any given month, as long as at least one is made per month.

4) you can provide any other details you want to include, too. some people want to communicate how long it will take for them to get crypto, for example. that's fine. let us know. others should describe the total amount of immediate family members they want to include (spouse, children).

that's all we will need for now. send the above responses - 1 through 4 - to this email [...] with the title "Confirm".

if you are chosen, we will get your personal data at a later time so we can look you up in CSRQ and find your account. we're not at that stage yet. that will happen if the whistle blowers decide to choose you.

bear in mind, we will only use your personal data to look you up in CSRQ. once you are found, we will delete your personal data on our end, as there will be no need for it any longer. the purpose is to simply find you in CSRQ, confirm it is you, and begin the editing stage and move you into Sovereign status.[...]</blockquote>

Noch Fragen?

Anscheinend will man schon im Vorfeld abklopfen, was die Leute, die auf den Scam anspringen bereit sind zu bezahlen.

Hier aus dem weiteren Mailverkehr mit diesem Bill:

<blockquote>no one who doesn't have much money is accepted, it can't work.

but if you can't make monthly payments, i will be doing it for one or two people. because if i transfer my USDR to a few people it doesn't look odd. if it did it for 20 people, then it would.

we have to work within the system.

if you dont have much money there's no way Gideon would accept you.

im here to pass along information

-bill</blockquote>

Noch immer Fragen?

Clever gemacht, in dem man erklärt, dass es nicht anders geht schlägt man mehrere Fliegen mit einer Klappe. Was die Typen mit den privaten und persönlichen Infos später anfangen und machen könnten, die man ja angeben muss um überhaupt in dem angeblichen System gefunden zu werden, das überlasse ich mal dem geneigten Leser.

Greets

Der Süße Bill

Das verlorene Geschlecht: Über Herbizide und das Gefühl, „im falschen Körper“ zu sein

14. Juli 2022, 00:35 Uhr, permalink

Uschi

Dass Antrazin schon in geringen Mengen zur Verweiblichung männlicher Amphibien führen soll, ist mir schon seit ein paar Jahren im Hinterkopf geblieben. Es kursiert dazu auch ein plakatives Meme mit dem Titel “The Rise of fhe feminized Man” auf Instagram. Auf diesem sind vier oder fünf nakte männliche Körper abgebildet, die sich dann mit zunehmender Jahreszahl immer unmännlicher präsentieren. Weniger Körperbehaarung, geringere Körpergröße, schlechte Ausbildung männlicher Geschlechtsmerkmale, wie Muskulatur, etc. Und wenn ich das mal objektiv beobachte, dann sehe ich auch kaum noch “normale” gebaute Männer in Deutschland. Die meisten sind dünn, unmuskulös und sehen regelrecht anämisch aus. Wenn man das mal mit Kroatien vergleicht, wo die Nahrungsmittelqualität besser und die Umweltbelastung geringer ist und darüber hinaus die Kroaten ihre Lebensmittel größtenteils selbst anbauen, dann sehe ich da eindeutig Zusammenhänge.

Unabhängig davon, dass heute alles natürlich gut offener ist und man als Transsexueller nicht mehr verurteilt wird, ist es doch nicht von der Hand zu weisen, dass durch diese mediale Dauerbeschallung unsichere Jugendliche dahingehend beeinflusst werden, ihr Geschlecht angleichen zu lassen. Die wahnwitzige Gesetzgebung, nach der bei Minderjährigen das auch noch ohne Einverständnis der Erziehungsberechtigten durchgeführt werden soll, tut dazu ihr übriges. Dabei warnen Psychologen schon seit Jahren davor, solche Eingriffe bei einem sich noch in der Entwicklung befindlichen Körper vorzunehmen, zumal sich viele Transgenderphantasien dann nach der Pubertät meist von selbst erledigen. Dass dieser Mist dann auch noch von den Beitragszahlern der gesetzlichen KV finanziert werden soll, bestätigt mich darin mit meinem We chsel in die private KV alles richtig gemacht zu haben. Wahnsinn.

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

09. Juli 2022, 23:58 Uhr, permalink

Werni0546

Ich nehme schon seit längerer Zeit Borax (1Tl auf 1Liter Wasser) leider geht mein Vorrat an Borax zur Neige. Erbitte dringend eine Lieferantenanschrift oder URL wo ich Borax bestellen kann.

Die Energierevolution ist da: Interview mit dem Fusionsbotschafter Willi Meinders

05. Juli 2022, 10:06 Uhr, permalink

Johann-Horst

Die schönsten Erfindungen in der Küche, Keller, Garage bringen selbst mit Veröffentlichungen in Zeitschriften oder Youtube nichts. Nicht einmal Bücher darüber aktivieren die Leute. Man muss heute Großfirmen wie BOSCH oder Siemens interessieren und ein Kleinkraftwerk bauen. Damit kann man Druck auf die Politik und Presse ausüben und sich vorstellen, dass nach 10 Jahren die freie Energie nutzbar wird.

Twilight Zone: Die Zukunft der Menschheit – eine Prophezeiung (Teil 1)

04. Juli 2022, 08:49 Uhr, permalink

Alexander Kaufmann

Ausserirdische - zack, schon muss ich den Rest nicht mehr lesen. Ohne Frage - hier rennen Kreaturen rum, die keine Menschen sind...aber das liegt einfach daran, das wir in allem getäuscht wurden - vor allem auch, WAS dieser "Planet" ist...was wir sind und "wo" wir sind. Jedenfalls: das man nicht an den "Nordpol" oder an den "Südpol" darf - das hat seinen Grund...denn dann könnte man ja erkennen, das man sich in einem Gehege befindet...das dieser Plane größer ist...und das noch "Andere" hier sind....auch unter uns, wie Dr. Heinrich Kusch aus offiziellen Dokumenten erfahren durfte. Aber AUSSERIRDISCHE...vermutlich aus dem "unendlichen Weltraum" - das wüsste ich aber...

Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel

30. Juni 2022, 10:49 Uhr, permalink

Daniel

Habe ganz ähnliche Erfahrungen - dreimal recht gut verdünnte Lösung (0,3%ig), eine Woche Stimmbänder deutlich angegriffen. Ich wurde auch von anderer Seite mehrfach gewarnt, beim Inhalieren von Peroxid vorsichtig zu sein ... es ist eben ein sehr starkes Mittel. Das Levy-Protokoll scheint entweder nur für schwere Fälle, für Hartgesottene oder spezielle Bevölkerungsgruppen zu passen. Persönlich rate ich von 3%iger Lösung ab; diese sollte - wenn überhaupt - nur bei extrem schwerem Verlauf, im Notfall und mit Vorsicht angewendet werden. Das Brownstein-Inhalationsprotokoll z.B. dosiert um einiges geringer:

www.talkingaboutthescience.com/wp-content/uploads/Brownstein2020-h2o2.pdf

-> 0,04%-ige Lösung!!!

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

30. Juni 2022, 10:45 Uhr, permalink

Redaktion

Bitte Haltung bewahren. Wir sind hier nicht im Kindergarten.

30. Juni 2022, 00:06 Uhr, permalink

neco

ONANI dein Zirbeldrüse fest in deine Hirn geklebt zu wenig Borax..
Machen wir eine Wette du nimmst Ein Esslöffel Salz und Ich Borax.
Wer von uns dann Volldepp und in Schwurblerwelt Lebt wissen wir dann
Pharma Tusi....!!!

Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel

29. Juni 2022, 15:59 Uhr, permalink

Susanne

Ich inhaliere gerade wegen Covid, nach Dr. Levy. Finde allerdings die 3%tige (unstabilisierte Lösung) deutlich zu stark. Nachdem ich heute zum ersten Mal 15 Minuten lang inhaliert habe, sind meine Stimmbänder schwer angegriffen, ich kann kaum sprechen. Ich würde weiter inhalieren, aber zu 0,5%tiger Lösung wechseln.

Boriska – Ein Indigo-Junge vom Mars

17. Juni 2022, 16:10 Uhr, permalink

Sei Bewusst

Alles was er erzählt hat, entspricht die Wahrheit. Wacht auf Menschen! Es ist die höchste Zeit! Denkt Ihr wirklich das wir nur einmal leben? Wir sind hier in einem menschlichen Körper um uns weiter durch die Situationen, die wir im Leben haben geistig zu entwickeln und zu realisieren wer wir wirklich sind, woher wir gekommen sind und dann zurück "nach Hause" zu kehren. Wir sind noch wie ungeborene Kinder des Schöpfers. Nur wer Aufgewacht ist wird die Worte von Boriska verstehen! Schaltet eure Logik ab und schaltet euer Bewusstsein ein, weil eure Logik kommt vom Körper aber euer Bewusstsein kommt von der Seele! Nur dann versteht ihr, was Boriska uns allen darstellen wollte!

Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel

21. Mai 2022, 15:43 Uhr, permalink

Daniel

Sicher. Ich habe aber z.B. seltsame Erfahrungen mit Amalgam (mehrere kleinere Plomben im Mund) gemacht - mir wurde nach mehreren Tagen Mundspülung schwindelig. Ob es da einen Zusammenhang gibt? Würde mich über Kommentare freuen, die hierzu berichten können.

20. Mai 2022, 17:32 Uhr, permalink

Bernhard

An alle, die kritisch sind oder Befürchtungen haben: meine Zahnärztin mit neuesten Uni- Erfahrungen, Vater auch Zahnarzt, empfahl WPO Mundspülung.

NEXUS Suche