NEXUS Magazin 38, Dezember-Januar 2012

76 Seiten

NEXUS Magazin 38, Dezember-Januar 2012

Simon G. Powell

Heilige Pilze und die Suche nach dem Sinn

Schamanen aller Zeiten galten psychotrope Pilze als heilig, denn sie erlauben einen unmittelbaren Kontakt zu anderen Seinsebenen, die möglicherweise um nichts weniger real sind als die Realität, die unser Alltagsbewusstsein kennt. Jetzt hat auch die „zivilisierte“ Welt von ihnen erfahren.

» Spiritualität, Gesellschaft, Kosmologie

Klaus Scharff

Zeitwelle Null

Gibt es eine Regelhaftigkeit im Verlauf der Zeit? Hat sie einen Anfang und ein Ende? In einer Vision bekam Terence McKenna fremdartig anmutende Einsichten in die Struktur der Zeit, die ihn zur Formulierung
seiner „Timewave Zero“-Theorie brachten. Die Implikationen für das Jahr 2012 sind relativ erschütternd.

» Kosmologie

Kathrin Elfman

Liebe machen, aber wie?

Die große Lüge von der sexuellen Freiheit: Wie Liebesbeziehungen durch gezielte Verrohungskampagnen zerstört werden – und wie wir es dennoch schaffen können, vertrauensvolle Partnerschaften zu leben.

» Gesellschaft

Walter Last

Pleomorphe Mikroben

Haben Krebs und Autoimmunerkrankungen eine gemeinsame Ursache? Wenn ja, dann sind es wahrscheinlich formwandelnde Mikroorganismen. Deren Existenz wurde schon seit langer Zeit vermutet, doch die Schulmedizin will nichts davon wissen. Neue Mikroskope erlauben allerdings nun, die alte These von den pleomorphen Organismen mit neuen Argumenten zu untermauern.

» Gesundheit

Andy Thomas

Kornkreise 2011: Eine neue Ära?

Auch im Jahr 2011 bleibt das Phänomen der Kornkreise größtenteils unerklärt, und daran ändern auch die Skeptiker nichts, die nach wie vor behaupten, alle Muster seien menschengemacht. Unser alljährlicher Report zeigt die wichtigsten Formationen und lädt zum Staunen ein.

» Mystery, UFOs und Exopolitik, Kosmologie

Tibor Zelikovics

Das Endspiel: Die kontrollierte globale Superkrise und die kommende Weltregierung

Die Menschheit steuert der intensivsten Krisenzeit und den schwersten Prüfungen ihrer Geschichte entgegen, doch sehr wenige scheinen das zu erkennen und kaum jemand bereitet sich darauf vor. Die Vorzeichen sollten jedoch schon längst für alle wahrnehmbar sein: immer schwerere Klima- und Naturkatastrophen, Hungersnöte, scheinbar unüberwindbare politische und wirtschaftliche Krisen ...
Zur gleichen Zeit wird direkt vor unseren Augen ein detaillierter Plan zum Aufbau einer Neuen Weltordnung und einer Weltregierung akribisch umgesetzt.

» Verschwörungen, Geschichte, Gesellschaft, Politischer Hintergrund

Paul Stonehill

Die Erforschung der „Geister des Ozeans“

Von den späten 1960ern bis in die frühen 1980er berichteten sowjetische U-Boot-Fahrer von sich schnell bewegenden Unterwasser-Objekten und mysteriösen quakenden Geräuschen. Doch was war dafür verantwortlich? Schallbojen der US-Marine? Unbekannte Meereskreaturen? Oder etwas, das nicht von dieser Welt ist?

» Mystery