NEXUS Magazin 37, Oktober-November 2011

80 Seiten

NEXUS Magazin 37, Oktober-November 2011

Anonymous

Aquarius: Die Formel für Glück, Reichtum und ewige Jugend

Könnte es sein, dass es über die Jahrhunderte hinweg verschiedenen Alchemisten immer wieder gelang, erfolgreich den legendären „Stein der Weisen“ herzustellen? Das zumindest kann man aus ihren eigenen Aussagen schließen, wie sie in vielen alchemistischen Schriften zu finden sind. Das genaue Geheimnis,
wie der Stein herzustellen sei, war jedoch immer ein streng gehütetes Geheimnis. Jetzt wurde es möglicherweise an die Öffentlichkeit gebracht.

» Spiritualität, Mystery, Gesundheit

Catherine Simons

Fracking – eine ökologische Katastrophe

Die Gewinnung von Erdgas durch die umstrittene Methode des Hydraulic Fracturing bringt nicht nur alarmierende Risiken für Mensch und Umwelt mit sich – das so gewonnene Gas weist auch eine wesentlich höhere Treibhausgasbilanz auf als Kohle und wird von der Industrie dennoch als „grünes Produkt“ angepriesen.

» Umwelt

Patrick M. Wood

Kohlendioxid-Währung – ein neuer Anfang für die Technokratie?

Eine Wirtschaftsordnung, die auf Energieerzeugung und -verbrauch statt auf dem Preis aufbaut und ein globales elektrisches Netz mit zusammengeschalteter intelligenter Technik könnten dazu geeignet sein, den ideologischen Plan der Technokratie zu verwirklichen: die zentrale Kontrolle über die Weltbevölkerung.

» Verschwörungen, Politischer Hintergrund

Dr. Viera Scheibner

Antibiotika: Das Ende vom Lied

Der massenhafte Gebrauch von Antibiotika, unter anderem in Kombination mit Impfstoffen, hat zu einer großangelegten Kompromittierung des Immunsystem, einer erhöhten Krankheitsanfälligkeit und der Entwicklung von Superinfektionen geführt, die resistent gegenüber orthodoxen Behandlungen sind.

» Gesundheit, Politischer Hintergrund

Philip Coppens

Machtkämpfe und Morde im Vatikan

Beweise in Zusammenhang mit der Tötung des neu ernannten Kommandanten der Schweizer Garde im Jahr 1998 stellen die offizielle Darstellung des Vatikan auf den Kopf und werfen beunruhigende Fragen über die Einflüsse von Opus Dei und Freimaurern in der Kurie, aber auch über die Aktivitäten osteuropäischer Spionagenetzwerke auf.

» Verschwörungen, Politischer Hintergrund

Jason Offutt

Twilight Zone: Die Zeitmaschinen-Experimente des Mike Marcum

Die Maschine erhob sich 35 Fuß hoch über den Boden der Lagerhalle in Kansas City, Missouri. Sie bestand aus einer Anordnung von Drähten, verbunden mit zwei vertikalen Zylindern in einem rotierenden magnetischen Drehfeld, durch die elektrische Lichtbögen mit einer Stärke von 3.000.000 Volt tanzten. Mike Marcum stand 25 Fuß über der Maschine auf einer Arbeitsbühne und schaute durch einen der Zylinder auf ein ringförmiges Hitzeflimmern von vier Fuß Durchmesser – einen Ereignishorizont. Er wusste, was dieses Hitzeflimmern bedeutete.

» Verschwörungen, Neue Wissenschaften, Mystery