Alle NEXUS-Ausgaben im Überblick

Nexus Alle Hefte kleinVon geheimen Antarktiskriegen, Stargate- und Gehirnwäscheprogrammen über Heilmittel wie DMSO, Browns Gas, Wasserstoffperoxid und Borax bis hin zu alchemistischen Experimenten, alternativen Lebensansätzen und vielversprechenden Erfindungen - bei knapp 80 Ausgaben verliert man schon mal den Überblick.

Unser PDF schafft Abhilfe: Alle Hefte auf einen Blick, zum Ausdrucken oder Durchscrollen. Mit Hitliste der Redaktion.

Ausgabe 33

Wer hat den Mond geparkt?

Trotz sechs vermeldeter Astronautenbesuche zwischen 1969 und 1972 birgt der Mond weiterhin jede Menge Rätsel. Deren Lösung könnte eine unheimliche Seite unseres so vertraut geglaubten Trabanten zum Vorschein bringen.

Was steckt hinter WikiLeaks?

Ein australischer Ex-Hacker mit undurchsichtiger Vergangenheit wird plötzlich zum Medienstar, weil er unter großem Trara ganze Waggonladungen mit Regierungsdokumenten ins Internet stellt. Das Ziel der Aktion: allumfassende Transparenz. Doch die täte auch der Organisation selbst gut.

Änderungen an der Software - Frequenzen statt Skalpell

Die Energetische und Informationsmedizin, im englischen Sprachraum „Energy Medicine“ genannt, ist ein relativ junger Bereich der Medizin, der für Diagnose und Therapie nicht-invasive Mittel wie Licht, Schall und elektromagnetische Felder einsetzt.

Ausgabe 32

Strophanthin – das „Herzensmittel“

Schon vor mehr als 150 Jahren wurde ein Mittel entdeckt, das Herzbeschwerden nachweislich und nebenwirkungsfrei bessern kann. Doch die Schulmedizin will nichts davon wissen. Das Plädoyer eines Arztes für mehr Selbstverantwortung der Patienten und eine Besinnung auf die Weisheit der „Erfahrungsmedizin“.

Morgellons: Die Büchse der Pandora ist geöffnet

Eine unheimliche Krankheit breitet sich weltweit aus – wird aber vom Ärztestand und der Schulmedizin geleugnet. Die Betroffenen leiden angeblich unter „Dermatozoen-Wahn“; im Internet kursieren unappetitliche Bilder und wilde Gerüchte. NEXUS sprach mit einem der wenigen Experten.

Die Geheimnisse von „The Shining“

Warum weicht Kubricks Film-Version an entscheidenden Stellen ganz von Stephen Kings Roman-Vorlage ab? Weil der Regisseur neben der eigentlichen Handlung noch eine ganz andere Botschaft transportieren wollte: die Geschichte von der gefälschten Mondlandung.

Twilight Zone: Die „blaue Seuche“ im Golf von Mexiko

Deepwater Horizon – nur ein Unfall oder das unvermeidliche Resultat skrupelloser Ausbeutung der Erde? Die Wahrheit könnte komplexer sein, als man denkt. Und leider auch beunruhigender.

Ausgabe 31

11. September: Die dritte Wahrheit

Dass die offizielle Geschichte des 11. September ein Sack voll Lügen ist, gilt in der alternativen Gemeinde als erwiesen. Doch was geschah nun wirklich? Eine neue Serie von Enthüllungen eines ehemaligen Mitarbeiters der russischen Geheimdienste schockiert selbst jene, die gedacht hatten, längst hinter den Schleier zu blicken.

Wie Stanley Kubrick die Apollo-Mondlandungen fälschte

40 Jahre sind seit den legendären Apollo-Mondlandungen vergangen. Beim Thema Mondfahrt spaltet sich die Gesellschaft in zwei Lager: Die bei Weitem größere Gruppe akzeptiert, dass die NASA sechsmal erfolgreich auf dem Mond gelandet ist, und dass tatsächlich zwölf Menschen auf seiner Oberfläche herumspaziert sind. Die zweite Gruppe ist deutlich kleiner, dafür tut sie ihre Meinung umso lauter kund. Ihrer Ansicht nach sind wir nie zum Mond geflogen – die ganze Geschichte war komplett gefälscht.

Das ätherbetriebene Tesla-Auto

Wer hätte sie noch nicht gehört, die Legende von Tesla und seinem drahtlos angetriebenen Elektroauto? Wir freuen uns, Ihnen hier den ursprünglichen Augenzeugenbericht von der Testfahrt mit dem sagenumrankten „Tesla- Auto“ präsentieren zu können.

Der Placebo-Effekt

Eine wachsende Anzahl von Studien zeigt, dass der Placebo-Effekt nicht mit psychischen Einflussgrößen und individueller Wahrnehmung wegerklärt werden kann. Dem Mechanismus scheint ein biochemisches Substrat zugrunde zu liegen.

Twilight Zone: Was geschieht wirklich im Golf von Mexiko?

Wenn man nur wüsste, was wirklich dran ist: Im Internet tobt die Gerüchteküche über die Ölkatastrophe im Golf. Angeblich geht es noch um ganz andere Dinge …

Kommentar schreiben

Folgende Art von Kommentaren sind unerwünscht und werden von uns entfernt:

  • (Schleich-)Werbung jedweder Art
  • Kommentare die nichts zum Thema beitragen
  • Kommentare die der deutschen Sprache nicht gerecht werden
  • Geplänkel mit anderen Kommentarschreibern
  • Kontaktanfragen an die Redaktion (benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Weitere Artikel im Blog

Artikel herunterladen

Download starten Format: PDF
Größe: 5 KB
Download starten

hier werben

NEXUS Suche

Das NEXUS Magazin Blog

Aktuelle Artikel und Newsbeiträge des NEXUS Magazin

 RSS-Feed abonnieren