NEXUS Magazin 7, Oktober-November 2006

84 Seiten

NEXUS Magazin 7, Oktober-November 2006

Dr. Johan Masreliez

Die Theorie der expandierenden Raumzeit

Die Theorie der expandierenden Raumzeit (EST) könnte das fehlende Bindeglied zwischen der Allgemeinen Relativitätstheorie und der Quantenmechanik sein. Zudem stimmt sie viel besser mit den astronomischen Beobachtungen überein als die Urknalltheorie.

» Kosmologie, Neue Wissenschaften

Nenah Sylver

Pleomorphismus und die Geschichte des Dr. Royal Rife (Teil 1)

„Ich bin der Vorgänger von Pasteur, exakt so wie der Bestohlene der Vorläufer eines glücklichen und dreisten Diebes ist, der ihn verhöhnt und beleidigt.“

» Gesundheit

Frank Simonsen

Langzeit-Echos: ein früher Hinweis

Experimente in den ZwanzigernVor 80 Jahren wurde die elektromagnetische Anomalie des sogenannten „Langzeitechos“ (LDE, Long Delay Echo) zum ersten Mal bemerkt. Ursprünglich dokumentierte sie der Physiker Carl Störmer in der Ausgabe des Wissenschaftsmagazins Nature vom 3. November 1928. Er gab darin Antwort auf folgenden Brief, den er vom norwegischen Radiotechniker Jørgen Hals erhalten hatte:

» Neue Wissenschaften

Jetzt bestellen